Bundesdatenschutzgesetz

Wolfgang Däubler, Thomas Klebe, Peter Wedde, Thilo Weichert Bundesdatenschutzgesetz

Kompaktkommentar zum BDSG

Reihe: Kompaktkommentar
Unser Tipp:

Präzise und auf den Punkt gebracht. Ideal für den Einsatz im Tagesgeschäft


2016, 976 Seiten, gebunden, 5. Aufl.
ISBN: 978-3-7663-6446-3
Verlag: Bund-Verlag

Lieferbar
Ladenpreis: € 98,00*
*inkl. MwSt., versandkostenfrei





Kommentar zum Bundesdatenschutzgesetz – inklusive Safe-Harbor-Urteil des EuGH und Ausblick auf EU-Datenschutzgrundverordnung


Der Arbeitnehmerdatenschutz gewinnt weiter an Brisanz – vor allem in den Betrieben. Der verstärkte Einsatz mobiler Geräte, das Nutzen von Social Media, vielfach positionierte Videokameras und GPS-Systeme machen den Arbeitnehmerdatenschutz für die Beschäftigten so notwendig wie nie zuvor. Zu vielen Fragen gibt es neue Rechtsprechung – ganz aktuell hat der EuGH die seit langem gültige Datenschutzvereinbarung »Safe Harbor« zwischen der EU und den USA für ungültig erklärt. Damit ist die Rechtsgrundlage für den Export europäischer Daten in die USA weggefallen. Dieses brandaktuelle Urteil ist in diesem Kommentar bereits umfassend berücksichtigt und kommentiert. Die Autoren geben zudem einen Ausblick auf die EU-Datenschutzgrundverordnung.


Der Kommentar erläutert das BDSG und alle Datenschutzgesetze umfassend und gibt auch zu solchen Fragen eine Antwort, zu denen es noch keine Rechtsprechung gibt. Überall dominiert der Blick für die Praxis und die dort auftauchenden Probleme. Der Kommentar zum BDSG arbeitet die komplexe Materie verständlich auf. Rechtsprechung, Gesetzgebung und Literatur sind bis Ende 2015 berücksichtigt.



Die Kernthemen des Kommentars im Überblick:


  • Videoüberwachung
  • Cloud-Computing
  • Soziale Netzwerke
  • Auftragsdatenverarbeitung
  • Grenzüberschreitender Datenverkehr
  • Einwilligung der Beschäftigten
  • Zulässige Auswertungen und Beweisverwertungsverbote


Die Autoren:
Dr. Wolfgang Däubler, Professor für Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Universität Bremen
Dr. Thomas Klebe, Leiter des Hugo Sinzheimer Instituts für Arbeitsrecht Frankfurt/M., Rechtsanwalt in der Kanzlei Apitzsch/Schmidt/Klebe, ehrenamtlicher Richter am BAG, langjähriger Justitiar der IG Metall
Dr. Peter Wedde, Professor für Arbeitsrecht und Recht der Informationsgesellschaft an der Frankfurt University of Applied Sciences sowie wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Datenschutz, Arbeitsrecht und Technologieberatung in Eppstein
Dr. Thilo Weichert, M.A. pol., von 2004 bis Juli 2015 Landesbeauftragter für Datenschutz Schleswig-Holstein und damit Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD), Kiel





Warenkorb

Sie haben keine Produkte im Warenkorb