Europäische Betriebsräte (EBR) und Betriebsräte Europäischer Gesellschaften (SE-BR)

Jan Grüneberg, Doris Meißner Europäische Betriebsräte (EBR) und Betriebsräte Europäischer Gesellschaften (SE-BR)

Handlungshilfe für Betriebsräte

Reihe: AiB-Stichwort
Unser Tipp:

Sofort verständlich und für jedermann gut lesbar. Ideal für den Einstieg oder für den Überblick zum Thema


2017, ca. 80 Seiten, kartoniert, 1. Aufl.
ISBN: 978-3-7663-6660-3
Verlag: Bund-Verlag

Vormerkbar, erscheint voraussichtlich 10/2017
Späterer Ladenpreis ca.: € 14,90*
*inkl. MwSt., versandkostenfrei





h2>Wichtiges Thema praktischer Betriebsratsarbeit

EBR und SEBR sind grenzüberschreitende Interessenvertretungen. Viele Unternehmen und Konzerne sind nicht nur in Deutschland tätig. Über Angelegenheiten, die nicht nur Deutschland betreffen, muss die Konzernspitze auf europäischer Ebene informieren und gegebenenfalls mit Kolleginnen und Kollegen aus allen Ländern im EBR und SEBR beraten. Die Broschüre hilft bei der Gründung dieser Gremien und gibt Hinweise für deren erfolgreiche Arbeit.
  • Rechte des EBR/SEBR kraft Gesetzes
  • Wichtige Punkte, die bei der Verhandlung eines EBR/SEBR zu beachten sind
  • Hilfestellung bei der praktischen Arbeit
  • Inhalte einer S/EBR-Vereinbarung


Autorin und Autor:
Jan Grüneberg und Doris Meißner, IG BCE, Abteilung Mitbestimmung


Dokumente:


Titelcover groß

Warenkorb

Sie haben keine Produkte im Warenkorb