Leiharbeit

Jürgen Ulber Leiharbeit

Ratgeber für Betriebsräte und Beschäftigte

Reihe: Recht Aktuell
Unser Tipp:

Sofort verständlich und für jedermann gut lesbar. Ideal für den Einstieg oder für den Überblick zum Thema


2017, ca. 350 Seiten, kartoniert, 2. Aufl.
ISBN: 978-3-7663-6693-1
Verlag: Bund-Verlag

Vormerkbar, erscheint voraussichtlich 12/2017
Späterer Ladenpreis ca.: € 19,00*
*inkl. MwSt., versandkostenfrei





Der Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) ging ein monatelanges Ringen der politischen Akteure voraus. Seit April 2017 sind die neuen Regelungen zum Einsatz von Leiharbeitnehmern in den Betrieben in Kraft. Jürgen Ulber, Experte im Arbeitnehmerüberlassungsrecht,
stellt in diesem Ratgeber alle Neuerungen nebst Übergangsregelung dar. Betriebsräte und Leiharbeitnehmer lernen ihre neuen Rechte kennen, anwenden und durchsetzen.

Schwerpunkte der Neuauflage:
  • Abgrenzung Leiharbeit/Werkvertrag/Selbstständigkeit
  • Umfang der Offenlegungspflicht bei der Arbeitnehmerüberlassung
  • Wesentliche Änderungen im AÜG (u.a. gesetzliche Überlassungshöchstdauer für Leiharbeiter, Gleichstellung beim Arbeitsentgelt – Equal Pay, Festhaltenserklärung, Verbot des Einsatzes als Streikbrecher)
  • Rechtliche Anwendungsprobleme des neu eingefügten § 611a BGB (»Arbeitsvertrag«)

Der Autor:
Jürgen Ulber, Jurist, Lehrbeauftragter an der Leibniz Universität Hannover, langjährig beim Vorstand der IG Metall in Frankfurt/Main. Autor zahlreicher arbeits- und sozialrechtlicher Veröffentlichungen


Dokumente:


Titelcover groß

Warenkorb

Sie haben keine Produkte im Warenkorb