Mitbestimmung und Mitwirkung beim Arbeitsverhältnis

Jochen Homburg, Martina Perreng, Horst Thon, Jürgen Ulber Mitbestimmung und Mitwirkung beim Arbeitsverhältnis

Vertragsanbahnung, Ausgestaltung, Beendigung

Reihe: Der erfolgreiche Betriebsrat
Unser Tipp:

Präzise und auf den Punkt gebracht. Ideal für den Einsatz im Tagesgeschäft


2008, 336 Seiten, gebunden, 1. Aufl.
ISBN: 978-3-7663-3818-1
Verlag: Bund-Verlag

Lieferbar
Ladenpreis: € 29,90*
*inkl. MwSt., versandkostenfrei





Das Handbuch vermittelt Betriebsräten alle wichtigen Aspekte im Zusammenhang mit Arbeitsverhältnissen und den damit verbundenen Mitwirkungs- und Mitgestaltungsrechten. Die Kerninhalte sind:

  • Eingehen eines Arbeitsverhältnisses
  • Personelle Einzelmaßnahmen
  • Arbeitszeit
  • Arbeitsplatzbedingungen
  • Zukunftsfähige Gestaltung des Arbeitsplatzes


Von der Vertragsanbahnung über dessen Ausgestaltung bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses erläutert das Buch umfassend und verständlich die rechtlich relevanten Grundlagen. Zugleich stellt es die Aufgaben der Mitbestimmung thematisch zusammenhängend dar. Ein wichtiger Teil befasst sich mit den Mitbestimmungsrechten: bei den Arbeitsplatzbedingungen, beim arbeits- und betrieblichen Umweltschutz sowie bei der Gestaltung von Arbeitsplatz, Arbeitsablauf und Arbeitsumgebung. Das BetrVG enthält hierzu zahlreiche unbestimmte Rechtsbegriffe. Daher müssen die sich verändernden betrieblichen Verhältnisse immer wieder neu am Gesetzestext gemessen werden. Das bedeutet: Durch das Auslegen dieser Begriffe und das aktive Umsetzen in den Unternehmensalltag können Betriebsrat und Arbeitgeber wesentlichen Einfluss auf die Gestaltung der Rechte im Einzelnen nehmen - und damit
letztlich auch die Rechtsprechung beeinflussen.
Der Band greift auch das neue Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz auf. Damit haben Betriebsräte neue und verbesserte Handlungsmöglichkeiten, um Diskriminierungen zu verhindern.



Warenkorb

Sie haben keine Produkte im Warenkorb