zurück

Rechtssicher. Vorlagen und Muster für die Betriebsratsarbeit

Bild von Arbeitshilfen für den Betriebsrat  mit Wahlunterlagen und EBR-Gesetz (Formularbuch)

Arbeitshilfen für den Betriebsrat mit Wahlunterlagen und EBR-Gesetz (Formularbuch)

Betriebsvereinbarungen, Musterschreiben, Gerichtliche Anträge, Checklisten mit Erläuterungen

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

4., erweiterte, neu bearbeitete und aktualisierte Auflage 2018 (August 2018)
ca. 1000 Seiten

Ausstattung: Buch inkl. Online-Nutzung

Reihe: Kommentar für die Praxis Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 978-3-7663-6613-9



Vorteile auf einen Blick:
  • Rechtssichere Muster und Vorlagen für die Aufgaben des Betriebsrats
  • Erläuterungen, Hinweise und Checklisten für den richtigen Einsatz
  • Einfache, schnelle Übernahme und Bearbeitung der digitalen Online-Inhalte


Wie sieht das Protokoll einer Betriebsratssitzung aus? Wie werden Anträge formuliert? Und was ist bei Betriebsvereinbarungen zu beachten? Die Arbeit des Betriebsrats ist auf schriftliche Fixierung angelegt. Und die Schriftform ist dabei in großem Umfang erforderlich, Anforderungen des BetrVG und weiterer Gesetze sind zu beachten. Fehler können zur Nichtigkeit von Beschlüssen, Erklärungen und Vereinbarungen führen.

Das Formularbuch enthält alle für den Betriebsrat wichtigen Vorlagen und zahlreiche Muster für Betriebsvereinbarungen mit erprobten Regelungen. Formulierungsbeispiele sparen Zeit und erleichtern die Kommunikation zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat.

Das Werk ist in Inhalt und Aufbau an den Kommentar für die Praxis zum BetrVG angelehnt. Vorbemerkungen und Hinweise führen ins Thema ein, erläutern die Formulierungen und zeigen Alternativen auf.

Alle Arbeitshilfen auf dem neuesten Stand
  • Berücksichtigt die novellierte Arbeitsstättenverordnung und das neue Datenschutzrecht
  • Neue Arbeitshilfen zu aktuellen Themen wie mobile Arbeit und Telearbeit


Herausgeber und Autoren:
Dr. Wolfgang Däubler, Professor für Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Universität Bremen
Dr. Michael Kittner, Professor em. für Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Kassel und langjähriger Justitiar der IG Metall
Dr. Thomas Klebe, Rechtsanwalt, Leiter des Hugo Sinzheimer Instituts für Arbeitsrecht (HSI), Frankfurt am Main, ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht, ehem. Justitiar der IG Metall
Dr. Peter Wedde, Professor für Arbeitsrecht und Recht der Informations-gesellschaft an der Frankfurt University of Applied Sciences und wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Datenschutz, Arbeitsrecht und Technologieberatung in Eppstein

Vormerkbar, erscheint ca. 08/2018 Subskriptionspreis gültig bis 3 Monate nach Erscheinen
  • Subskriptionspreis ca.: 89,90 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken
  • Späterer Preis ca.: 99,00 €*
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei