zurück

Bild von Entgeltgestaltung jenseits von Tarifverträgen

Entgeltgestaltung jenseits von Tarifverträgen

Ein Ratgeber für Betriebsräte, die Entgeltfragen selbst regeln müssen

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

1. Auflage 2009 (November 2008)
254 Seiten

Ausstattung: gebunden

Reihe: Der erfolgreiche Betriebsrat Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 978-3-7663-3830-3



In vielen Bereichen haben Flächentarifverträge kaum mehr Bestand - so etwa in den Bereichen der New Economy. Aber auch in Betrieben, in denen ein Flächentarifvertrag gilt, ist eine steigende Anzahl von Beschäftigten außertariflich angestellt. Aus Sicht der Betriebsräte bedeutet das: Sie sind auf neuem Terrain gefordert. War die Entgeltgestaltung bislang Sache der Tarifvertragsparteien, müssen Betriebsräte jetzt selbst für Kompetenz in diesem Thema sorgen. Denn auch ohne oder außerhalb des Tarifvertrages ergibt sich hier zusätzlicher, kollektivrechtlicher Handlungsbedarf. Das Handbuch gibt Betriebsräten Einblick in die praktischen Handlungsmöglichkeiten bei der betrieblichen Entgeltgestaltung.

  • Aus dem Inhalt:

    • Schrumpfende Bindungswikrung der Tarifverträge - Ursachen und Wirkung
    • Betriebliche Ausgangsbedingungen
    • Entgeltbestandteile und ihre Bemessungsmethoden
    • Gestaltungsmöglichkeiten des Betriebsrats
    • Praktische Erfahrungen
    • Checkliste zur Bewertung der betrieblichen Situation

Lieferbar
  • 29,90 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken

Dokumente: