zurück

Rechte und Pflichten des Fahrpersonals

Bild von Fahrpersonalrecht

Fahrpersonalrecht

Personenbeförderung auf Straße und Schiene

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

5., überarbeitete Auflage 2020 (November 2019)
ca. 300 Seiten

Ausstattung: kartoniert

Reihe: Basiskommentar Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 978-3-7663-6870-6



Vorteile auf einen Blick:
  • Erläutert die Rechtsvorschriften zur Personenbeförderung auf Straße und Schiene
  • Im Fokus stehen Arbeits- und Lenkzeiten, Pausen, Ruhezeiten
  • Hinweise zu Mitbestimmung, tarifvertraglichen Regelungen, Dienstplangestaltung

Die neue, 5. Auflage des Basiskommentars erläutert sämtliche Vorschriften der Personenbeförderung auf Straße und Schiene. Im Zentrum stehen die Sozialvorschriften mit den Anforderungen an die Arbeitszeitgestaltung für das Fahrpersonal im Straßenverkehr.

Folgende Gesetze sind kommentiert:
Arbeitszeitgesetz Fahrpersonalgesetz Fahrpersonalverordnung Verordnung (EWG) Nr. 3821/85 - Kontrollgerät im Straßenverkehr Verordnung (EG) Nr. 561/2006 - Harmonisierung bestimmter Sozialvorschriften im Straßenverkehr StVZO § 57a - Fahrtschreiber und Kontrollgerät

Autorin und Autoren:
Ingo Hamm, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Geschäftsführer der Chronos Agentur für Arbeitszeitfragen in Berlin und Bochum
Mira Ball, ver.di Bundesfachgruppenleiterin Busse und Bahnen
Dr. Patrick Fütterer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt am Main

Vormerkbar, erscheint ca. 11/2019
  • Späterer Preis ca.: 34,00 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken