zurück

Personalratswahlen 2019. Gut aufgestellt in Ba-Wü

Bild von Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg

Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg

Basiskommentar mit Wahlordnung und ergänzenden Vorschriften

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

4., neubearbeitete, aktualisierte Auflage 2019 (September 2019)
ca. 1100 Seiten

Ausstattung: kartoniert

Reihe: Basiskommentar Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 978-3-7663-6889-8



Vorteile auf einen Blick:
  • Mit allen Gesetzesänderungen
  • Neue Rechtsprechung umfassend ausgewertet
  • Mit neuer, übersichtlicher Gliederung der Kommentierungen


Praxisnah und gut verständlich erläutert die neue, 4. Auflage die Vorschriften des LPersVG Baden-Württemberg und berücksichtigt das im Juni 2018 in Kraft getretene »Gesetz zur Anpassung des allgemeinen Datenschutzrechts und sonstiger Vorschriften an die Verordnung (EU) 2016/679«. Der Anhang enthält die Texte der unmittelbar für die Länder geltenden Vorschriften des BPersVG, der Wahlordnung und weiterer ergänzender Vorschriften.

Autorinnen und Autoren:
Wolf Klimpe-Auerbach, Rechtsanwalt, Richter am Arbeitsgericht a.D.
Ewald Bartl, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Stuttgart Hanna Binder, Assessor jur., stellv. Landesbezirksleiterin des ver.di Landesbezirks Baden-Württemberg
Hermann Burr, Rechtsanwalt, ver.di Rechtssekretär in der Landesrechtsabteilung Baden-Württemberg
Anja Reinke, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht in Konstanz
Carsten Scholz, Assessor jur., Leiter ver.di Landesrechtsabteilung Baden-Württemberg
Michael Wirlitsch, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Konstanz

Vormerkbar, erscheint ca. 09/2019
  • Späterer Preis ca.: 49,90 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken