Sonderpreis Fair statt prekär:

Stolze Preisträger mit Laudatorin Petra Kronen (re.)
Stolze Preisträger mit Laudatorin Petra Kronen (re.)

Angeschoben - Tarifvertrag zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Werkvertragsbeschäftigten

Betriebsrat der Meyer Werft GmbH

Stichworte zum Projekt

  • Task Force analysiert Lebens- und Arbeitsbedingungen von atypisch Beschäftigten
  • Haustarifvertrag sichert Mindeststandards und definiert Maßnahmen zur langfristigen Verbesserung für Werkvertragsbeschäftigte


  • Unternehmen/Betrieb: Meyer Werft GmbH, Papenburg
  • Branche: Schiffbau
  • Zahl der Mitarbeiter: rund 3100
  • Gewerkschaften: IG Metall


... weiter zur ausführlichen Projektbeschreibung

 

Eine Initiative der Zeitschrift

AIB

Aus der Jury

Jochen Schroth » Die Verleihung des Deutschen Betriebs-rätepreises ist ein gelungenes Format, die hervorragende Arbeit vieler Betriebsrätinnen und Betriebsräte einmal in Jahr auszuzeichnen und zu würdigen. Und es ermöglicht Betriebsräten, von guten Ideen anderer zu profitieren und sich inspirieren zu lassen.«

Jochen Schroth, Ressortleiter Vertrauensleute und Betriebspolitik beim IG Metall-Vorstand