AiB-Audio: Podcast für erfolgreiche Betriebsratsarbeit

AiB Audio viertel quadratisch

In AiB Audio zeigen Betriebsräte, wie sie sich erfolgreich für ihre Beschäftigten eingesetzt haben und geben anschauliche Tipps zur Umsetzung auch in anderen Betrieben. Namhafte Experten beleuchten aktuelle Trends in Rechtsprechung, Politik und betrieblichen Praxis.

Chefredakteurin Eva Stoppkotte führt spannende Interviews und berichtet über gelungene Betriebsratsarbeit und Entwicklungen in der Mitbestimmung. Ein kostenloser Service - nicht nur für Abonnenten der Arbeitsrecht im Betrieb.

Sie finden den Podcast untern anderem auf Spotify, Apple Podcasts, Deezer, und Google Podcasts.

Alle Episoden

21. Juni 2021 | Wie es durch Zusammenhalt in der Belegschaft, Zusammenarbeit mit der Gewerkschaft und der Bundesagentur für Arbeit gelingt, Arbeitsplatzabbau in einer akuten Krise zu vermeiden und am Ende des Tages sogar als Zukunftssicherer des Unternehmens dazustehen. AiB-Chefredakteurin Eva-Maria Stoppkotte im Gespräch mit Christof Tillmann, Betriebsrats-Vorsitzender von Hewing GmbH, im Gespräch darüber, wie der Betriebsrat erfolgreich den geplanten Abbau von 16 befristeten Arbeitsverhältnissen verhindert hat. [...] mehr
28. Mai 2021 | Außertariflich Beschäftigte dürfen nicht über ihr Gehalt sprechen und da sie so gut bezahlt werden, gilt auch das Arbeitszeitgesetz nicht. Und der Betriebsrat ist auch wirklich nicht für AT-Beschäftigte zuständig! Es gibt viele Mythen zu AT- Beschäftigten – diese klärt Eva-Maria Stoppkotte, Chefredakteurin der Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb, in diesem Podcast auf. Sie ist dazu im Gespräch mit der AT-Expertin Dr. Lyudmyla Volynets von der IG BCE und erfährt wie sich Betriebsräte erfolgreich für die AT-Beschäftigten einsetzen können. [...] mehr
Podcast AiB-Audio - Aktuelles

Schichtplanung: Langer Atem zahlt sich aus

07. Mai 2021 | Wie eine Gefährdungsbeurteilung zur psychischen Belastung, eine gute Projektplanung und die richtigen Verhandlungspartner am Tisch letztendlich eine eigenverantwortliche Schichtplanung der Beschäftigten ermöglichen. AiB-Chefredakteurin Eva-Maria Stoppkotte im Gespräch mit Marc Brandt, freigestellter Betriebsrat Hermes Germany, darüber, dass sich langer Atem – gerade dann, wenn es sich um eine von den Beschäftigten flexibel gestaltbare Arbeitszeitplanung handelt - auszahlt. [...] mehr