Sonderpreis „Gute Arbeit“:

Ist-Zeit-Erfassung für Briefzusteller

Betriebsrat der Deutsche Post AG, Briefniederlassung Nürnberg

Die Preisträger mit Laudatorin Dina Bösch vom ver.di-Bundesvorstand (links)
Die Preisträger mit Laudatorin Dina Bösch vom ver.di-Bundesvorstand (links)

Sonderpreis „Innovative BR-Arbeit“:

Zukunftssicherungsvertrag für Aesculap

Betriebsrat der Aesculap AG

Die Preisträger zusammen mit Laudatorin Eva-Maria Stoppkotte, Verantwortliche Redakteurin der AiB
Die Preisträger zusammen mit Laudatorin Eva-Maria Stoppkotte, Verantwortliche Redakteurin der AiB

Sonderpreis „Krisenbewältigung“:

Task-Force »Krisenintervention«

Betriebsrat der ATIKA GmbH & Co. KG

Die Preisträger des Sonderpreises "Krisenbewältigung"
Die Preisträger des Sonderpreises "Krisenbewältigung"

Sonderpreis „Zukunftssicherung“:

Demografischen Wandel gestalten

Betriebsrat der B. Braun Melsungen AG

Die Preisträger mit Laudator Günter Schölzel, Justiziar beim Hauptvorstand der IG BCE (2.v.li.)
Die Preisträger mit Laudator Günter Schölzel, Justiziar beim Hauptvorstand der IG BCE (2.v.li.)
 

Eine Initiative der Zeitschrift

AIB

Aus der Jury

Jochen Schroth » Die Verleihung des Deutschen Betriebs-rätepreises ist ein gelungenes Format, die hervorragende Arbeit vieler Betriebsrätinnen und Betriebsräte einmal in Jahr auszuzeichnen und zu würdigen. Und es ermöglicht Betriebsräten, von guten Ideen anderer zu profitieren und sich inspirieren zu lassen.«

Jochen Schroth, Ressortleiter Vertrauensleute und Betriebspolitik beim IG Metall-Vorstand