Sonderpreis Europa mitbestimmen:

"Die Barcelona Agenda". Nachhaltige Beschäftigung durch partizipative Beteiligung bei Unilever Europa

Konzernbetriebsrat und Eurobetriebsrat (UEWC) der Unilever Deutschland GmbH

Stichworte zum Projekt

  • Betriebsräte initiieren Projekt zur Teilhabe auf europäischer Ebene mit dem Ziel, diese in einem umfassenden Rahmenabkommen festzuschreiben
  • Der Prozesse ermöglicht beteiligungsorientierte Zusammenarbeit aller Betriebsparteien über Landesgrenzen hinaus

Unternehmen/Betrieb: Unilever Deutschland GmbH, Essen
Branche: Konsumgüter
Anzahl der Mitarbeiter: 30.000 in Europa, 6.000 in Dtld./ Österreich/ Schweiz
Gewerkschaft:
NGG/ IG BCE

... weiter zur ausführlichen Projektbeschreibung

 

Eine Initiative der Zeitschrift

AIB

Aus der Jury

Eva-Maria Stoppkotte »Tue Gutes und sprich darüber. Ich möchte alle Betriebsräte dazu ermutigen, sich mit ihren Projekten und Initiativen am Deutschen Betriebsräte-Preis zu bewerben und der Öffentlichkeit zu zeigen, wie professionell und engagiert Betriebsratsarbeit aussieht.«

Eva-Maria Stoppkotte, Verantwortliche Redakteurin der Zeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb«. Juristin mit Schwerpunkt Arbeitsrecht und Mediatorin.