SBV

Fachwissen für die SBV


Grundlagen, Urteile und Empfehlungen für Ihre Arbeit in der Schwerbehindertenvertretung. Wertvolles Wissen aus den Fachredaktionen des Bund-Verlags.

 

Aktuelle Meldungen für die SBV

Dollarphotoclub_51108539_160503-e1465204184411
12. April 2021 | Der Hinweis einer schwerbehinderten Person, nur zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden zu wollen, wenn er oder sie in die engere Auswahl komme, bedeutet keinen generellen Verzicht auf eine Einladung. Öffentliche Arbeitgeber müssen dennoch alle gesetzlichen Vorgaben zur Stellenbewerbung von schwerbehinderten Personen beachten. Sonst droht eine Entschädigung wegen Diskriminierung. [...] mehr
Dollarphotoclub_38678589_160503
Betriebsrätemodernisierungsgesetz - Aktuelles

»Nur ein Schritt in die richtige Richtung«

06. April 2021 | Wir haben den Arbeitsrechtsexperten Dr. Thomas Klebe um eine Einschätzung des geplanten Betriebsrätemodernisierungsgesetzes gebeten. Die Regelungen zur mobilen Arbeit sieht er als Fortschritt. Ansonsten vermisst er eine Anpassung der Mitbestimmung an die digitale Arbeitswelt. Beim Kündigungsschutz für Beschäftigte, die Betriebsräte gründen wollen, bestehe Nachbesserungsbedarf. [...] mehr
Videokonferenz
Videokonferenzen - Aus den Fachzeitschriften

So lösen Sie Internetprobleme im Homeoffice

29. März 2021 | Arbeiten im Homeoffice ist manchmal gar nicht so einfach. Besonders ärgerlich ist es, wenn das Internet nicht so funktioniert, wie es sollte, und Videokonferenzen dadurch zur Qual werden. Diese Probleme lassen sich aber meist lösen, wie die »Computer und Arbeit« 3/2021 zeigt. [...] mehr
Corona_Virus
26. März 2021 | Testen, testen, testen – so lautet überall dort die Devise, wo ein breites Testangebot die Corona-Infektionszahlen in geregelte Bahnen leiten soll, solange kein flächendeckender Impfschutz besteht. Die Bundesregierung möchte beim Testen auch die Arbeitgeber ins Boot holen, redet diesen bislang aber nur gut zu. [...] mehr
Ostern
24. März 2021 | Für die ganze Osterzeit sollte bis vor wenigen Minuten das Prinzip »Wir bleiben zuhause« gelten. Gründonnerstag und Ostersamstag wurden zu »Ruhetagen« erklärt. Jetzt hat die Bundeskanzlerin das wieder gestoppt. Wäre eine »Osterruhe« rechtlich überhaupt zulässig? Was, wenn der Arbeitgeber bereits gewährten Sonderurlaub nun zurück nimmt? Wir haben den Experten Prof. Dr. Wolfgang Däubler gefragt. [...] mehr

Was ist eine Schwerbehindertenvertretung?

   

Der SBV kommt in Zusammenarbeit den anderen Interessenvertretungen im Betrieb, insbesondere Betriebsrat und JAV (§ 176 SGB IX) die Aufgabe zu, die Interessen schwerbehinderter Menschen wahrzunehmen.

Sie führt Präventions- und Integrationsmaßnahmen gemeinsam mit dem Arbeitgeber durch (vgl. §§ 166, 167, 178 SGB IX). Sie hat ein Teilnahmerecht an den Sitzungen von Betriebsrat, JAV und anderen Interessenvertretungen.

Eine SBV kann in einem Betrieb gewählt werden, in dem mindestens fünf schwerbehinderte Menschen nicht nur vorübergehend beschäftigt sind. Die Wahlen finden alle vier Jahre statt. Gewählt werden eine Vertrauensperson der schwerbehinderten Arbeitnehmer, die selbst nicht schwerbehindert sein muss, und mindestens ein Stellvertreter. Der SBV kommt der gleiche Benachteiligungs- und Kündigungsschutz zu wie den anderen Interessenvertretungen.

 
   

 

Nils Bolwig, u.a.
Gesetze, Verordnungen, Einleitungen, Übersichten, Rechtsprechung
vorbestellbar ca. 36,00 €
Mehr Infos

Die Standardtitel zu den Top-Themen

Werner Feldes, u.a.
Das Lexikon für die Interessenvertretung von Menschen mit Behinderungen
lieferbar 56,00 €
Mehr Infos
Werner Feldes, u.a.
Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen
lieferbar 109,00 €
Mehr Infos
Maren Conrad-Giese, u.a.
Aufgaben - Rechte - Kompetenzen
lieferbar 19,90 €
Mehr Infos
Werner Feldes, u.a.
Basiskommentar zum SGB IX mit Wahlordnung
lieferbar 39,90 €
Mehr Infos