SBV-Arbeit

SBV-Arbeit


Die SBV vertritt die Interessen der Schwerbehinderten im Betrieb. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, ist die SBV mit besonderen Rechten und Pflichten ausgestattet.

Basiswissen SBV-Arbeit

Basiswissen

Fragen & Antworten

Die wichtigsten Fragen aus der Praxis und die dazu passenden Antworten. Auf den Punkt gebracht. So verlieren Sie keine Zeit.


Rechtsprechung SBV-Arbeit

Rechtsprechung

Aktuelle Urteile

Die wichtigsten Gerichtsurteile des Bundesarbeitsgerichts und der Unterinstanzen, die Sie kennen sollten, kompakt und verständlich aufbereitet.

Zur Rechtsprechung
Schwerbehinderung - Rechtsprechung

Einladungspflicht für Stellenbewerber

30. April 2021 | Öffentliche Arbeitgeber müssen schwerbehinderte Bewerber:innen zu einem Vorstellungsgespräch einladen Das gilt ausnahmsweise nicht, wenn sie die fachlichen Voraussetzungen nicht erfüllen, z. B. eine bestimmte Mindestnote. Der Arbeitgeber muss aber belegen, dass er diesbezüglich alle Bewerber gleichbehandelt hat. Sonst drohen Entschädigungsansprüche – so das Bundesarbeitsgericht. [...] mehr
12. April 2021 | Der Hinweis einer schwerbehinderten Person, nur zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden zu wollen, wenn er oder sie in die engere Auswahl komme, bedeutet keinen generellen Verzicht auf eine Einladung. Öffentliche Arbeitgeber müssen dennoch alle gesetzlichen Vorgaben zur Stellenbewerbung von schwerbehinderten Personen beachten. Sonst droht eine Entschädigung wegen Diskriminierung. [...] mehr

Aus den Fachredaktionen

Schnell

Mehr Wissen

Fundierte Hintergrundinformationen aus den Fachredaktionen des Bund-Verlags - mit wertvollen Praxistipps.

Zu den Fachinfomationen
Schwerbehindertenrecht - Aus den Fachzeitschriften

Mit BEM den Arbeitsplatz retten

16. Juli 2021 | Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) führt Beschäftigte nach einer Krankheit zurück ins Arbeitsleben. In »Schwerbehindertenrecht und Inklusion« 7/2021 zeigt Werner Feldes, wie die SBV im Einzelfall am besten helfen kann. Weiteres Thema: Neue Rechte für SBV und Werkstattrat durch die BetrVG-Reform. [...] mehr
Schwerbehindertenrecht - Aus den Fachzeitschriften

7 Schritte zur Barrierefreiheit

07. Juni 2021 | Barrierefreiheit ist kein Luxus, sondern eine grundlegende Anforderung für Gebäude, Technik und Arbeitsorganisation. In »Schwerbehindertenrecht und Inklusion« 6/2021 lesen Sie im Beitrag von Matthias Gillmann, wie Sie als SBV mithelfen, Barrierefreiheit vor Ort durchzusetzen. [...] mehr

hintergrund
Ihr gutes Recht

Die Anschaffung von Fachliteratur gehört zu den erforderlichen Arbeitsmitteln der Betriebs- und Personalräte sowie der Schwerbehindertenvertretung, deren Kosten der Arbeitgeber gemäß § 40.1. BetrVG, § 44.1 BPersG sowie LPersG und § 96.8 SGB IX zu tragen hat. Dies gilt insbesonere laut BAG vom 19.03.2014 (AZ 7ABN 91/13) für die Fachzeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb« - trotz Internetzugang.

Zur Beschlussfassung