Betriebsratsarbeit


Rechte und Pflichten sind entscheidend. Kennen Sie Ihren Schulungsanspruch und die richtige Fachliteratur? Wissen Sie um die Regeln der Freistellung und das Einmaleins der Betriebsratssitzung und Betriebsversammlung?

Basiswissen Betriebsratsarbeit

Basiswissen

10 Fragen - 10 Antworten

Die 10 wichtigsten Fragen aus der Praxis und die dazu passenden 10 Antworten. Auf den Punkt gebracht. So verlieren Sie keine Zeit.


Arbeitshilfen Betriebsratsarbeit

Arbeitshilfen

Handwerkszeug für den Praktiker

Erprobte Arbeitshilfen für Ihr Tagesgeschäft. Damit Sie das Rad nicht immer neu erfinden müssen. Hier finden Sie Checklisten, Betriebsvereinbarungen und Formulare.

Alle Arbeitshilfen

Rechtsprechung Betriebsratsarbeit

Rechtsprechung

Aktuelle Urteile

Die wichtigsten Gerichtsurteile des Bundesarbeitsgerichts und der Unterinstanzen, die Sie kennen sollten, kompakt und verständlich aufbereitet.

Zur Rechtsprechung
14. Januar 2020 | Arbeitgeber müssen die Umkleidezeit als Arbeitszeit vergüten, wenn es – wie bei der Polizei – um auffällige Dienstkleidung geht. Dann zählt auch das Umziehen zuhause als Arbeitszeit, wenn keine Umzugsmöglichkeit im Betrieb besteht. Der Arbeitsweg hingegen wird nicht zur Arbeitszeit. [...] mehr
10. Januar 2020 | Der Arbeitgeber muss Mitglieder des Betriebsrats von ihrer Tätigkeit freistellen. Das Arbeitsentgelt darf er deshalb nicht mindern. Pauschale Schichtzulagen muss er weiterzahlen, es sei denn der Schichtbetrieb wird eingestellt. Dann fällt diese Pauschale weg – so nun das LAG Baden-Württemberg. [...] mehr

Aus den Fachredaktionen

Schnell

Mehr Wissen

Fundierte Hintergrundinformationen aus den Fachredaktionen des Bund-Verlags - mit wertvollen Praxistipps.

Zu den Fachinfomationen
Einigungsstelle - Aus den Fachzeitschriften

Einigungsstelle lohnt sich

06. Januar 2020 | Eine einvernehmliche Lösung ist besser als jedes gerichtliche Urteil. Mit der Einigungsstelle verfolgt das BetrVG diesen Ansatz bevor es den Güterichter oder ein Mediationsgesetz gab. In der »Arbeitsrecht im Betrieb« 12/2019 erfahren Sie von Bernd Spengler und Markus Ettlinger, welche Vorteile das Verfahren bietet. [...] mehr
Betriebsratsvergütung - Aus den Fachzeitschriften

Zuschläge und Boni auch für freigestellte Betriebsräte

13. Dezember 2019 | In Betrieben ab 200 regelmäßig beschäftigten Arbeitnehmern sind Betriebsratsmitglieder vollständig von ihrem Job freizustellen. Doch wie sieht deren konkrete Vergütung während der Freistellungsphase aus? Fachanwalt Christopher Koll bringt in der »Arbeitsrecht im Betrieb« 12/2019 Licht ins Dunkel. [...] mehr

hintergrund
Ihr gutes Recht

Die Anschaffung von Fachliteratur gehört zu den erforderlichen Arbeitsmitteln der Betriebs- und Personalräte sowie der Schwerbehindertenvertretung, deren Kosten der Arbeitgeber gemäß § 40.1. BetrVG, § 44.1 BPersG sowie LPersG und § 96.8 SGB IX zu tragen hat. Laut BAG vom 19.03.2014 (AZ 7ABN 91/13) ist die Fachzeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb« trotz Internetzugang für die Betriebsratsarbeit erforderlich.

Zur Beschlussfassung