Soziale Sicherheit - Die Fachzeitschrift für soziales Arbeiten

Sosi aktuelle ausgabe


»Soziale Sicherheit« 11/2019

Systemwechsel

Was bringt eine Pflegebürgervollversicherung?

  • PSYCHISCHE ERKRANKUNGEN: Wie werdem sie begutachtet?
  • ARBEIT IN PRIVATHAUSHALTEN: Wie kann Schwarzarbeit verdrängt werden?
  • SANKTIONEN BEI HARTZ IV: Was folgt aus dem Verfassungsgerichtsurteil?

> Zur aktuellen Ausgabe

Zum Online-Zugang     Zum Test-Abo


Ihr Vorteil als Abonnent auf einem Blick

Zeitschrift

  • 11 Ausgaben pro Jahr
  • Aktuelles zu neuen Gesetzen, Initiativen, Urteilen sowie Forschungsergebnissen aus Sozialpolitik und Sozialrecht
  • Informationen zu der Sozialversicherung, staatlichen Sozialleistungen sowie privaten und betrieblichen Versicherungen

Online-Datenbank

  • Aktuelle Ausgabe online
  • Inklusive Archiv der zurückliegenden Jahre
  • Komfortable Suche für eine schnelle Recherche

Rechtsprechungsdienst »SoSiplus«

  • Regelmäßige Beilage zur Zeitschrift »Soziale Sicherheit«
  • Die neusten Urteile zum Sozialrecht
  • Praxishinweise zur Umsetzung von Gesetzen und Urteilen
hintergrund
Ihr gutes Recht

Fachzeitschriften gehören zu den erforderlichen Arbeitsmitteln gemäß § 40 Abs. 2 BetrVG, § 44 Abs. 2 BPersVG und den entsprechenden Regelungen der Landespersonalvertretungsgesetze sowie § 179 Abs. 8 SGB IX.

Zur Beschlussfassung

Rolf Winkler und Hans Nakielski

 

 

"Wer in der Sozialpolitik und im Sozialrecht mitreden will und kompetent entscheiden muss, kommt an der Sozialen Sicherheit nicht vorbei!"

Rolf Winkel und Hans Nakielski