personalraete_arbeitsschutz
Arbeitschutz


Gesundheit schützen und Unfälle vermeiden. Wir zeigen, wie Sie Arbeitsplätze sicher gestalten. Was Sie bei Stress, Burnout oder psychischer Belastung tun können. Und was Gefährdungsbeurteilung und BEM bewirken.

Basiswissen Arbeitsschutz

Basiswissen

10 Fragen - 10 Antworten

Die 10 wichtigsten Fragen aus der Praxis und die dazu passenden 10 Antworten. Auf den Punkt gebracht. So verlieren Sie keine Zeit.


Arbeitshilfen Arbeitsschutz

Arbeitshilfen

Handwerkszeug für den Praktiker

Erprobte Arbeitshilfen für Ihr Tagesgeschäft. Damit Sie das Rad nicht immer neu erfinden müssen. Hier finden Sie Checklisten, Dienstvereinbarungen und Formulare.

Alle Arbeitshilfen

Rechtsprechung Arbeitsschutz

Rechtsprechung

Aktuelle Urteile

Die wichtigsten Gerichtsurteile für Personalräte, die Sie kennen sollten. Kompakt und verständlich aufbereitet.

Zur Rechtsprechung
Arbeitsunfall - Rechtsprechung

Ohren auf bei der Berufswahl

22. Februar 2018 | Leidet eine Erzieherin in einem Kinderheim plötzlich unter einem Dauerton im Ohr, dann kann sie den Tinnitus nicht auf zu lautes Kindergeschrei schieben. Als Folge eines Arbeitsunfalls ist das Leiden nicht zu werten, so das SG Dortmund. [...] mehr
18. Dezember 2017 | Gerichtsvollzieher sind selbst dafür verantwortlich, ihr Büro auszustatten und Arbeitsschutzvorgaben einzuhalten. Dafür dürfen sie Gebührenanteile einbehalten, um ihre Arbeitsmittel zu bezahlen. Das gilt auch für eine spezielle Sehhilfe, die das Arbeiten am Computer verbessert – so das Oberverwaltungsgericht Rheinland- Pfalz. [...] mehr

Aus den Fachredaktionen

Schnell

Mehr Wissen

Fundierte Hintergrundinformationen aus den Fachredaktionen des Bund-Verlags - mit wertvollen Praxistipps.

Zu den Fachinformationen
Gesundheitsschutz - Aus den Fachzeitschriften

Führerschein für gute Zielvereinbarungen

16. Januar 2018 | Zielvereinbarungs-Gespräche laufen in vielen Betrieben vor die Wand: Denn Arbeitgeber lassen nicht locker, sondern setzen weiterhin auf Kontrolle, Befehl und Disziplin. Das erhöht den Stress und belastet die Gesundheit. Interessenvertretungen können Beschäftigte davor schützen. Andrea Breme erklärt in »Gute Arbeit« (GA) 12/2017, wie das geht. [...] mehr

hintergrund
Ihr gutes Recht

Die Anschaffung von Fachliteratur gehört zu den erforderlichen Arbeitsmitteln der Betriebs- und Personalräte sowie der Schwerbehindertenvertretung, deren Kosten der Arbeitgeber gemäß § 40.1. BetrVG, § 44.1 BPersG sowie LPersG und § 96.8 SGB IX zu tragen hat.

Zur Beschlussfassung