personalraete_arbeitsschutz

Arbeitschutz


Gesundheit schützen und Unfälle vermeiden. Wir zeigen, wie Sie Arbeitsplätze sicher gestalten. Was Sie bei Stress, Burnout oder psychischer Belastung tun können. Und was Gefährdungsbeurteilung und BEM bewirken.

Basiswissen Arbeitsschutz

Basiswissen

10 Fragen - 10 Antworten

Die 10 wichtigsten Fragen aus der Praxis und die dazu passenden 10 Antworten. Auf den Punkt gebracht. So verlieren Sie keine Zeit.


Arbeitshilfen Arbeitsschutz

Arbeitshilfen

Handwerkszeug für den Praktiker

Erprobte Arbeitshilfen für Ihr Tagesgeschäft. Damit Sie das Rad nicht immer neu erfinden müssen. Hier finden Sie Checklisten, Dienstvereinbarungen und Formulare.

Alle Arbeitshilfen

Rechtsprechung Arbeitsschutz

Rechtsprechung

Aktuelle Urteile

Die wichtigsten Gerichtsurteile für Personalräte, die Sie kennen sollten. Kompakt und verständlich aufbereitet.

Zur Rechtsprechung
11. Juni 2019 | Auch für Rettungssanitäter muss nach zehn Stunden Arbeit pro Tag Schluss sein. Beim Berechnen der Arbeitszeit zählen Arbeitsbereitschaft und Bereitschaftsdienst vollständig mit. Nur so ist dem Gesundheitsschutz auch für Rettungssanitäter gedient – so nun das BAG. [...] mehr
08. April 2019 | Die gesetzliche Unfallversicherung wirkt auch auf Dienstreisen im Ausland, etwa auf dem Weg zum Tagungsort oder Hotel. Allerdings nicht bei privaten Unterbrechungen: Wird einem versicherten Arbeitnehmer unterwegs die Geldbörse gestohlen und er verletzt sich, während er den Dieb verfolgt, liegt kein Arbeitsunfall vor - so das Hessische Landessozialgericht. [...] mehr

Aus den Fachredaktionen

Schnell

Mehr Wissen

Fundierte Hintergrundinformationen aus den Fachredaktionen des Bund-Verlags - mit wertvollen Praxistipps.

Zu den Fachinformationen
Arbeitszeit - Aus den Fachzeitschriften

3 Überstunden pro Woche

09. August 2019 | Mehr als die Hälfte aller Arbeitnehmer leistet Überstunden. Im Durchschnitt sind es 3,03 Überstunden pro Woche. Damit ist die Anzahl der wöchentlichen Überstunden seit der Finanzkrise von 2007 bis 2009 deutlich gesunken. Im Jahr 2009 waren es noch durchschnittlich 6,6 Überstunden – so der »Arbeitszeitmonitor 2019« der Compensation Partner GmbH. [...] mehr
Berufskrankheit - Aus den Fachzeitschriften

Hürden für die Anerkennung von Berufskrankheiten senken

25. Juli 2019 | Giftige Stoffe, Strahlung, Lärm. Es gibt viele Belastungen, die dazu führen können, dass Arbeitnehmer wegen ihrer Arbeit dauerhaft krank sind. Bei einer anerkannten Berufskrankheit (BK) gibt’s Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung. Doch die Hürden für die Anerkennung sind sehr hoch. Sie müssen gesenkt werden, wie das Titelthema der »Sozialen Sicherheit« 7/2019 zeigt. [...] mehr

hintergrund
Ihr gutes Recht

Die Anschaffung von Fachliteratur gehört zu den erforderlichen Arbeitsmitteln der Betriebs- und Personalräte sowie der Schwerbehindertenvertretung, deren Kosten der Arbeitgeber gemäß § 40.1. BetrVG, § 44.1 BPersG sowie LPersG und § 96.8 SGB IX zu tragen hat.

Zur Beschlussfassung
Ralf Pieper
Basiskommentar zum ArbSchG
lieferbar 34,90 €
Mehr Infos