betriebsraete-frau
Für den Betriebsrat


Grundlagen, Urteile und Empfehlungen für Ihre Betriebsratsarbeit. Wertvolles Wissen aus den Fachredaktionen des Bund-Verlags.

 

Aktuelle Meldungen für Betriebsräte

§-Symbole_529732451-2
Gesetzesänderungen - Aktuelles

Das ändert sich in 2018

11. Dezember 2017 | Der Jahreswechsel bringt wieder viele Gesetzesänderungen und neue Regelungen mit sich. Der neue Mutterschutz soll den werdenden Müttern mehr Flexibilität bringen. Das Entgelttransparenzgesetz soll endlich die Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen vollends beseitigen. Wir zeigen auf, was sich ab dem 1. Januar 2018 ändert. [...] mehr
Urlaub_2_67980678
08. Dezember 2017 | Der Urlaub verfällt bei Arbeitnehmern am Ende des Kalenderjahres. So ist die Regel. Die gilt nicht bei Scheinselbständigen – so jetzt der EuGH: Nehmen Scheinselbständige den Urlaub aus Gründen nicht wahr, die sie nicht willentlich beeinflussen können, bleibt der Urlaubsanspruch bestehen. [...] mehr
Dollarphotoclub_37083841_160503
Arbeitsstättenrecht - Aus den Fachzeitschriften

7 Regeln für gutes Licht am Arbeitsplatz

07. Dezember 2017 | Gerade im Winter braucht der Mensch Helligkeit: Gutes Licht in der Arbeitsstätte, was heißt das eigentlich? Der Arbeitsplatz, Treppen, alle Gänge und Fluchtwege müssen gut ausgeleuchtet sein. Und die Beschäftigten sind vor Blendung zu schützen. Es besteht Anspruch auf Tageslicht, künstliches Licht muss richtig dosiert werden. Worauf es ankommt, lesen Sie in der »Guten Arbeit« (GA) 11/2017. [...] mehr
Dollarphotoclub_38678589_160503
Freistellungsanspruch - Rechtsprechung

Leiharbeitnehmer zählen für Freistellung mit

06. Dezember 2017 | Der Freistellungsanspruch des Betriebsrats richtet sich nach der Größe des Betriebs. Dabei sind Leiharbeitnehmer mitzuzählen. Für das Berechnen ist der regelmäßige Personalbestand des Betriebs entscheidend. [...] mehr
Dollarphotoclub_60707287_160503
Begünstigungsverbot - Rechtsprechung

Zulagen für Betriebsräte sind erlaubt

06. Dezember 2017 | Das Gewähren einer pauschalierten Zulage im Arbeitsvertrag eines freigestellten Betriebsrats verstößt nicht gegen das Begünstigungsverbot der Betriebsverfassung. [...] mehr

Was ist ein Betriebsrat?

   

Der Betriebsrat vertritt die Interessen der Arbeitnehmer des Betriebs. In allen Betrieben mit in der Regel mindestens fünf ständigen wahlberechtigten Arbeitnehmern, von denen drei wählbar sind, ist ein Betriebsrat zu wählen (vgl. § 1 BetrVG).

Der Betriebsrat nimmt die Beteiligungsrechte wahr, die die Belegschaft nach dem Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) hat. Im Kern sind das Überwachungs-, Schutz- und Gestaltungsaufgaben (§ 80 BetrVG). Zur Erfüllung dieser Aufgaben stehen dem Betriebsrat Informations-, Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte zu.

Wie Sie als Betriebsrat Ihre Beteiligungsrechte möglichst umfassend und effektiv wahrnehmen, erfahren Sie in unseren Top-Themen für den Betriebsrat. Dort haben wir wissenswerte Grundlagen, Urteile und Empfehlungen für eine gute Betriebsratsarbeit zusammengefasst.

 
   

 

anzeige1-brwahl

Die Wahlmappe zur BR-Wahl 2018

Jetzt bestellen

Top-Themen für den Betriebsrat

Betriebsraete_Betriebsratswahlen

Betriebsratswahl

Ein Einblick in das nötige Wissen zu den verschiedenen Wahlverfahren, Fristen und Minderheitengeschlecht.

Mehr zum Thema
betriebsrat-arbeitsschutz

Arbeitsschutz

Im Fokus: Mitbestimmungsrechte und Überwachungsmöglichkeiten des Gremiums zum Thema Arbeitsschutz.

Mehr zum Thema
Betriebsraete_Betriebsratsorganisation

Betriebsratsorganisation

Grundlegendes Wissen zur Organisation des Gremiums sowie die einzelnen Rechte und Plichten der Mitglieder.

Mehr zum Thema
betriebsrat-beschäftigtendatenschutz

Beschäftigtendatenschutz

Ein Einblick in den Arbeitnehmerdatenschutz sowie in die Beteiligungsrechte und Mitbestimmung.

Mehr zum Thema
betriebsrat-mitbestimmung-gruppe

Mitbestimmung

So funktioniert Mitbestimmung bei sozialen Angelegenheiten, Personalmaßnahmen, Einstellung und Kündigung.

Mehr zum Thema
Betriebsrats-Lexikon

Lexikon

Kompaktes Online Lexikon. Definitonen, Erläuterungen und Einträge zu den wichtigsten Fachbegriffen.

Mehr zum Thema

Die Standardtitel zu den Top-Themen

Wolfgang Däubler, u.a.
Mit Wahlordnung und EBR-Gesetz
vorbestellbar  ca. 99,00 €
Mehr Infos
Christian Schoof
Das Lexikon für die betriebliche Interessenvertretung (inklusive Online Zugriff auf alle Inhalte)
lieferbar  56,00 €
Mehr Infos
Kittner
Gesetze/Verordnungen, Einleitungen, Übersichten/Checklisten, Rechtsprechung - Einzelbezug
lieferbar  28,90 €
Mehr Infos
Peter Berg, u.a.
Normales Wahlverfahren und vereinfachtes Wahlverfahren (Wahlsoftware mit Handlungsanleitung)
lieferbar  49,90 €
Mehr Infos