betriebsraete-frau
Fachwissen für Betriebsräte


Grundlagen, Urteile und Empfehlungen für Ihre Betriebsratsarbeit. Wertvolles Wissen aus den Fachredaktionen des Bund-Verlags.

 

Aktuelle Meldungen für Betriebsräte

Sponsored Post AiB Produkt

Die Nr. 1 für Betriebsräte – Jetzt 2 Ausgaben gratis sichern!

Jeder Betriebsrat hat Anspruch auf die »Arbeitsrecht im Betrieb« (BAG vom 19.03.2014, AZ: 7 ABN 91/13). In dieser Fachzeitschrift für Betriebsräte erhalten Sie rechtssichere Informationen und praktische Hilfen für Ihre Arbeit im Gremium. Für den schnellen Überblick und für die Recherche im Detail. Experten erläutern für Sie die Rechtslage und neue Urteile – das macht Sie und Ihr Gremium stark und schlagkräftig. Eine Fachzeitschrift, die Sie sich als Betriebsrat nicht entgehen lassen dürfen. mehr

Bachner, BetrVG Kommentar
Arbeitszeit - Aus den Fachzeitschriften

So geht die Mitbestimmung bei der Arbeitszeit

16. Februar 2018 | Bei der Arbeitszeit hat der Betriebsrat ein Mitbestimmungsrecht. Dieses betrifft Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit und die Verteilung der Arbeitszeit auf die einzelnen Wochentage. Aber wie sieht es aus, wenn Ruhepausen verlängert werden sollen oder der Arbeitgeber Schichtarbeit einführt? Wir haben Dr. Michael Bachner, Herausgeber unseres neuen BetrVG Kommentars, gefragt. [...] mehr
Dollarphotoclub_51041522_160503
Arbeitszeit - Aus den Fachzeitschriften

Das sind die größten Irrtümer bei der Arbeitszeit

16. Februar 2018 | Das Thema Arbeitszeit ist ein heißes Eisen. Arbeitgebervertreter fordern schon länger flexible Arbeitszeiten. Christoph Schmidt, Vorsitzender der Wirtschaftsweisen, fordert Veränderungen beim Arbeitszeitgesetz. Dabei gibt es schon jetzt viele Spielräume. Fachanwältin Regina Steiner klärt in der »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB) 2/2018 auf. [...] mehr
Löhne/Gehälter
16. Februar 2018 | Ist ein Arbeitgeber in seinem Betrieb an zwei Tarifverträge gebunden, die er mit unterschiedlichen Gewerkschaften vereinbart hat, liegt Tarifpluralität vor. Die jeweilige Vergütungsordnung gilt dann nur für die daran gebundenen Arbeitnehmer. Zugleich erweitern sich die betriebsverfassungsrechtlichen Pflichten des Arbeitgebers – so das BAG. [...] mehr
3d-cover-870x580
Professionelle Betriebsratsarbeit – auch ohne Freistellung - Pressemitteilung

Neuer Infodienst „Betriebsrat und Mitbestimmung“

16. Februar 2018 | (Frankfurt). Gremienarbeit in kleinen und mittleren Betrieben – mit diesem Untertitel startet jetzt der neue Informationsdienst „Betriebsrat und Mitbestimmung“ aus dem Bund-Verlag. Auf zwölf kompakten Seiten gibt es hier einmal im Monat aktuelle Daten, Fakten und Materialien für gute Betriebsratsarbeit. Schnell greifbares Wissen zu Rechten, Pflichten, Handlungsmöglichkeiten und zur einfachen Organisation – mit Checklisten und Mustervorlagen, etwa für Betriebsratssitzung und Beschlussfassung. Stets mit klarem Blick auf die besonderen Belange kleiner Gremien ohne Freistellung. [...] mehr
Pflege_Hände_65540274
15. Februar 2018 | Werden Arbeitnehmer einem »Drittbetrieb«, hier einem Klinikum, gestellt und in dessen Betriebsorganisation eingegliedert, liegt eine sogenannte gespaltene Arbeitgeberstellung vor. Ob sich in einem solchen Fall das Mitbestimmungsrecht an den Betriebsarbeitgeber oder den Gestellungsarbeitgeber richtet, bestimmt sich nach dem Gegenstand der Mitbestimmung – so das BAG. [...] mehr

Was ist ein Betriebsrat?

   

Der Betriebsrat vertritt die Interessen der Arbeitnehmer des Betriebs. In allen Betrieben mit in der Regel mindestens fünf ständigen wahlberechtigten Arbeitnehmern, von denen drei wählbar sind, ist ein Betriebsrat zu wählen (vgl. § 1 BetrVG).

Der Betriebsrat nimmt die Beteiligungsrechte wahr, die die Belegschaft nach dem Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) hat. Im Kern sind das Überwachungs-, Schutz- und Gestaltungsaufgaben (§ 80 BetrVG). Zur Erfüllung dieser Aufgaben stehen dem Betriebsrat Informationsrechte, Mitwirkungsrechte und Mitbestimmungsrechte zu.

Wie Sie als Betriebsrat Ihre Beteiligungsrechte möglichst umfassend und effektiv wahrnehmen, erfahren Sie in unseren Top-Themen für den Betriebsrat: Betriebsratswahl, Betriebsratsarbeit, Mitbestimmung, Arbeitsschutz und Beschäftigtendatenschutz. Dort haben wir wissenswerte Grundlagen, Urteile und Empfehlungen für eine gute Betriebsratsarbeit zusammengefasst.

 
   

 

anzeige1-brwahl

Die Wahlmappe zur BR-Wahl 2018

Jetzt bestellen

Top-Themen für den Betriebsrat

Betriebsraete_Betriebsratswahlen

Betriebsratswahl

Ein Einblick in das nötige Wissen zu den verschiedenen Wahlverfahren, Fristen und Minderheitengeschlecht.

Mehr zum Thema
betriebsrat-arbeitsschutz

Arbeitsschutz

Im Fokus: Mitbestimmungsrechte und Überwachungsmöglichkeiten des Gremiums zum Thema Arbeitsschutz.

Mehr zum Thema
Betriebsraete_Betriebsratsorganisation

Betriebsratsarbeit

Grundlegendes Wissen zur Organisation des Gremiums sowie die einzelnen Rechte und Plichten der Mitglieder.

Mehr zum Thema
betriebsrat-beschäftigtendatenschutz

Beschäftigtendatenschutz

Ein Einblick in den Arbeitnehmerdatenschutz sowie in die Beteiligungsrechte und Mitbestimmung.

Mehr zum Thema
betriebsrat-mitbestimmung-gruppe

Mitbestimmung

So funktioniert Mitbestimmung bei sozialen Angelegenheiten, Personalmaßnahmen, Einstellung und Kündigung.

Mehr zum Thema
Betriebsrats-Lexikon

Lexikon

Kompaktes Online Lexikon. Definitonen, Erläuterungen und Einträge zu den wichtigsten Fachbegriffen.

Mehr zum Thema

Die Standardtitel zu den Top-Themen

Wolfgang Däubler, u.a.
Mit Wahlordnung und EBR-Gesetz
lieferbar 99,00 €
Mehr Infos
Christian Schoof
Das Lexikon für die betriebliche Interessenvertretung (inklusive Online Zugriff auf alle Inhalte)
lieferbar 56,00 €
Mehr Infos
Thomas Klebe, u.a.
Basiskommentar mit Wahlordnung
vorbestellbar ca. 39,00 €
Mehr Infos
Peter Berg, u.a.
Normales Wahlverfahren und vereinfachtes Wahlverfahren (Wahlsoftware mit Handlungsanleitung)
lieferbar 49,90 €
Mehr Infos