personalraete-personalratsorganisation

Personalratsarbeit

 

Rechte und Pflichten sind entscheidend. Kennen Sie Ihren Schulungsanspruch und die richtige Fachliteratur?
Wissen Sie um die Regeln der Freistellung und das Einmaleins der Personalratssitzung und Personalversammlung?

Basiswissen Personalratsarbeit

Basiswissen

10 Fragen - 10 Antworten

Die 10 wichtigsten Fragen aus der Praxis und die dazu passenden 10 Antworten. Auf den Punkt gebracht. So verlieren Sie keine Zeit.


Arbeitshilfen Personalratsarbeit

Arbeitshilfen

Handwerkszeug für den Praktiker

Erprobte Arbeitshilfen für Ihr Tagesgeschäft. Damit Sie das Rad nicht immer neu erfinden müssen. Hier finden Sie Checklisten, Dienstvereinbarungen und Formulare.

Alle Arbeitshilfen

Rechtsprechung Personalratsarbeit

Rechtsprechung

Aktuelle Urteile

Die wichtigsten Gerichtsurteile für Personalräte, die Sie kennen sollten. Kompakt und verständlich aufbereitet.

Zur Rechtsprechung
16. Juni 2021 | Eine außerordentliche Kündigung muss auch in Pandemiezeiten, in denen Mitarbeitende vermehrt oder ausschließlich im Homeoffice tätig sind, fristgemäß erklärt und zugestellt werden. Corona ist bei Versäumen der Frist nicht als höhere Gewalt heranzuziehen, so das LAG Berlin-Brandenburg. [...] mehr
Vertragspflichtverletzung - Rechtsprechung

Unbefugtes Installieren von Software als Kündigungsgrund

14. Mai 2021 | Das Installieren und Nutzen von Software ohne notwendige Genehmigung des Arbeitgebers kann wegen der Gefährdung des Netzwerks einen wichtigen Grund für eine außerordentliche Kündigung darstellen. Allerdings kann die Interessenabwägung ergeben, dass eine Weiterbeschäftigung bis zum Ende der Kündigungsfrist zumutbar ist, wie ein Urteil des LAG Nürnberg zeigt. [...] mehr

Aus den Fachredaktionen

Schnell

Mehr Wissen

Fundierte Hintergrundinformationen aus den Fachredaktionen des Bund-Verlags - mit wertvollen Praxistipps.

Zu den Fachinfomationen
Reform BPersVG - Aus den Fachzeitschriften

Das neue BPersVG 2021 – erste Eindrücke

16. Juni 2021 | Seit dem 15.6.2021 ist das neue BPersVG in Kraft. Was sind die wichtigsten Neuerungen? Was bedeutet die Reform für die Mitbestimmungsrechte? Und wie hat sich die Paragrafenzählung geändert, wo steht also künftig was? Dr. Eberhard Baden stellt in seinem Beitrag in der Juni-Ausgabe von »Der Personalrat« die wichtigsten Neuerungen vor. [...] mehr
Reform BPersVG - Aus den Fachzeitschriften

Das neue BPersVG 2021 – erste Eindrücke

14. Juni 2021 | Heute wurde das neue BPersVG im Bundesgesetzblatt verkündet. Was sind die wichtigsten Neuerungen? Was bedeutet die Reform für die Mitbestimmungsrechte? Und wie hat sich die Paragrafenzählung geändert, wo steht also künftig was? Dr. Eberhard Baden stellt in seinem Beitrag in der Juni-Ausgabe von »Der Personalrat« die wichtigsten Neuerungen vor. [...] mehr

hintergrund
Ihr gutes Recht

Die Anschaffung von Fachliteratur gehört zu den erforderlichen Arbeitsmitteln der Betriebs- und Personalräte sowie der Schwerbehindertenvertretung, deren Kosten der Arbeitgeber gemäß § 40.1. BetrVG, § 44.1 BPersG sowie LPersG und § 96.8 SGB IX zu tragen hat.

Zur Beschlussfassung
Dossier Personalratssitzung
Dossier Personalratssitzung

Die Personalratssitzung richtig vorbereiten und durchführen.

Jetzt kostenlos herunterladen
Herbert Deppisch, u.a.
Rechtliches Wissen + soziale Kompetenz
lieferbar 19,90 €
Mehr Infos