• Meldungen
Musterschreiben

Offenlegen aller Mitarbeiter

26. Januar 2017
Dollarphotoclub_60688490_160503
Quelle: © Kzenon / Foto Dollar Club

Beim Blick auf Leiharbeiter, Freie Mitarbeiter und Beschäftigte von Fremdfirmen geht leicht die Übersicht verloren. Der Betriebsrat muss wissen, wessen Interessen mit welchen Rechten er vertritt. Auf Verlangen muss der Arbeitgeber eine Übersicht aller Mitarbeiter vorlegen. Ein Muster aus unseren »Arbeitshilfen für den Betriebsrat« zeigt Ihnen wie das geht.

Hier geht es direkt zum des Musterschreibens: Anfrage an Arbeitgeber: Information zu Mitarbeitern  

Däubler/Kittner/Klebe/Wedde, Arbeitshilfen für den Betriebsrat mit Wahlunterlagen und EBR-Gesetz (Formularbuch), 3. Aufl. 2015, Bund-Verlag.

© bund-verlag.de (ls)

Das könnte Sie auch interessieren

Anwältin_45599622
Betriebsratsarbeit - Rechtsprechung

Keine Richtlinien vom Arbeitgeber

smartphone-1707069_1920
Verhaltensbedingte Kündigung - Rechtsprechung

Äußerungen in privater WhatsApp-Gruppe kein Kündigungsgrund

Dollarphotoclub_51363856
Kündigungsfrist - Rechtsprechung

Drei-Jahres-Frist ist unwirksam

Dollarphotoclub_29129884_160503
Versetzung - Rechtsprechung

Schichtwechsel ohne BEM