Schwerbehindertenausweis_42155042
02. April 2020 | Mit Rücksicht auf die Corona-Pandemie können Arbeitgeber die vorgeschriebene Anzeige zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen noch bis 30. Juni 2020 erstatten. Gleiches gilt für die Zahlung der Ausgleichsabgabe. Dies teilt die Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrations- und Inklusionsämter (BIH) mit. [...] mehr
Wein Weinkeller Weinlager
Arbeitnehmerhaftung - Rechtsprechung

Weindiebstahl kann teuer werden

01. April 2020 | Ein Mitarbeiter, der zwei eingelagerte Weinflaschen eines Kunden entwendet und privat verkauft, muss dem Arbeitgeber die vollen Kosten für Ersatz erstatten. Das gilt auch dann, wenn dieser Betrag mit knapp 40.000 Euro doppelt so hoch ist wie sein Erlös – so das Landesarbeitsgericht Kiel. [...] mehr
Branchen Büro Computer Telearbeit Dollarphotoclub_101558775
31. März 2020 | In Folge der Covid-19-Pandemie arbeiten viele Beschäftigte von zu Hause aus. Viele Arbeitnehmer nutzen dafür ihre privaten Computer oder Smartphones. Für einige Kosten, die dadurch entstehen, muss der Arbeitgeber aufkommen. Darauf weist die Deutsche Anwaltsauskunft hin. [...] mehr
Social Media
Soziale Medien - Aus den Fachzeitschriften

Mitbestimmen bei Social Media

30. März 2020 | Digitale Kommunikation mit und über soziale Netzwerke ist – gerade jetzt in der Corona-Krise – aus der Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Als Betriebsrat können Sie mitbestimmen und zu guten Regelungen beitragen. Was Sie wissen müssen, sagt Ihnen Dr. Christiane Jansen in »Betriebsrat und Mitbestimmung« 4/2020. [...] mehr
Corona_Sonderservice
Gratis Fachwissen - Pressemitteilung

Corona-Sonderservice des Bund-Verlags

30. März 2020 | Vor dem Hintergrund der Corona-Krise und der massiven Auswirkungen auf die Arbeit von Betriebsräten bietet der Frankfurter Bund-Verlag jetzt einen besonderen Service an: Ab sofort und bis Ende Mai 2020 stellt der Verlag seinen Bestandskunden und allen Interessenten umfangreiche Online-Services mit Fachinformationen kostenfrei zur Verfügung. [...] mehr
Mundschutz_Corona
30. März 2020 | Der Arbeitgeber hat gegenüber seinen Mitarbeitern eine Fürsorgepflicht. Aber was passiert, wenn er diese nicht einhält und damit Beschäftigte gefährdet? Was muss der Arbeitgeber tun, wenn ein Mitarbeiter in einem Corona-Krisengebiet war? Kann er jetzt noch Präsenzmeetings anordnen? Antworten gibt Rechtsanwalt Dr. Michael Bachner, Autor unseres BetrVG Kommentars, im Interview. [...] mehr
Dollarphotoclub_28189246_160503
30. März 2020 | Ein Arbeitszeugnis auf gelochtem Geschäftspapier lässt nicht auf einen unzulässigen Geheimcode oder auf eine schlechte Bewertung des Arbeitgebers schließen. Der Arbeitnehmer kann nicht verlangen, dass ihm ein neues Zeugnis auf ungelochtem Papier ausgestellt wird, wenn das gelochte in der Firma üblich ist – so das LAG Nürnberg. [...] mehr
Violine
30. März 2020 | Ist eine Violinistin, die über 20 Jahre häufig als Vertretung oder Verstärkung in einem Orchester tätig war, als Arbeitnehmerin anzusehen? Nein – sagt jetzt das LAG Baden-Württemberg. Sie ist freie Mitarbeiterin, auch wenn der Beschäftigungsumfang ca. 1/5 einer Vollzeitbeschäftigung erreicht. [...] mehr
Dollarphotoclub_88193113
Agiles Arbeiten - Aus den Fachzeitschriften

Wie Sie bei agilen Methoden mitbestimmen

26. März 2020 | Kommen Ihnen diese Sätze bekannt vor: »Wir finden keine jungen Leute mehr. Wir müssen agil arbeiten«? Dann hat ein absolutes Modewort den Weg in Ihr Unternehmen gefunden. Matthias Sander verrät in der »Computer und Arbeit« 3/2020, was Agilität bedeutet und welche Chancen und Risiken die Methoden mit sich bringen. [...] mehr
Betriebsrat_2_42905951
Beschlussfassung - Aus den Fachzeitschriften

Beschlüsse in der Corona-Krise

25. März 2020 | Gerade in der Corona-Krise muss der Betriebsrat handlungsfähig bleiben. Wie das funktioniert und was bei der Beschlussfassung in Corona-Zeiten zu beachten ist, erfahren Sie von unserer Expertin Regine Windirsch in der »Arbeitsrecht im Betrieb« 5/2020. Exklusiv für Sie haben wir den Beitrag vorab online. [...] mehr