Tablet_52738413
Softwareergonomie - Aus den Fachzeitschriften

Ein Baustein gesunder Arbeitsbedingungen

19. September 2019 | Die Digitalisierung spült ständig Softwareanwendungen in die Betriebe. Diese können Beschäftigte unterstützen, aber auch belasten. Umso wichtiger ist daher die Softwareergonomie als Teil des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Das Titelthema der »Computer und Arbeit« 9/2019 zeigt, wie Interessenvertretungen mitgestalten können. [...] mehr
Stempel_76049175
18. September 2019 | Will der Arbeitgeber betriebsbedingt kündigen, muss er in aller Regel die Kündigungsfrist einhalten. Eine außerordentliche betriebsbedingte Kündigung ist nur erlaubt, wenn er den Arbeitnehmer unter Einsatz aller zumutbaren Mittel nicht weiter beschäftigen kann. Auch hier gelten die Grundsätze der Sozialauswahl – so das BAG. [...] mehr
Medizin Tabletten Arznei
17. September 2019 | Ob Lehrer und Erzieher verpflichtet sind, Kindern Medikamente zu verabreichen, ist im Einzelfall oft umstritten. In Notsituationen müssen sie das, wie das Sozialgericht Dresden mitteilt, etwa wenn es bei Allergikern oder Epilepsiepatienten zu lebensgefährlichen Zuständen kommt. Dafür müssten Schulen und Pädagogen vorbereitet sein, so das Gericht. [...] mehr
Stempel_63563050-e1465203703977
16. September 2019 | Über 3 Millionen Beschäftigte hatten 2018 einen befristeten Arbeitsvertrag. Das sind doppelt so viele wie 1996. Besonders häufig betroffen sind Frauen, junge Menschen sowie Arbeitnehmer in Teilzeit oder ohne deutschen Pass. Vor allem die sachgrundlosen Befristungen sind rasant angestiegen, meldet der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB). [...] mehr
Dollarphotoclub_56994043
Arbeitszeit - Aus den Fachzeitschriften

7 Fragen zum Bereitschaftsdienst

13. September 2019 | Bereitschaftsdienst ist Arbeitszeit, darf aber geringer vergütet werden als Vollarbeit. Die Höchstarbeitszeiten werden oft gerissen, da für Bereitschaftsdienste Ausnahmen gelten. Das schadet der Gesundheit und erhöht in vielen Fällen das Haftungsrisiko. Hier ein Überblick. Zum Nachlesen empfehlen wir den »Kompaktkommentar Arbeitszeitrecht«. [...] mehr
Dollarphotoclub_16906716_160503-e1465204306653
Arbeitsschutz - Aus den Fachzeitschriften

Dem digitalen Stress begegnen

13. September 2019 | Automatisierung macht zwar auf den ersten Blick vieles leichter. Gleichzeitig verdichten sich aber die Arbeitsmenge und alle Anforderungen, wodurch Stress und Druck auf die Beschäftigten steigen. Wie der psychische Druck im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung zu messen und beurteilen ist, zeigen Cornelia Danigel und Sabine Heegner in »Arbeitsrecht im Betrieb« 9/2019. [...] mehr
Dollarphotoclub_20024543_160503-e1465204277885
Mitbestimmung - Aus den Fachzeitschriften

Personalgespräch – so unterstützen Sie Beschäftigte

13. September 2019 | Wenn aus der Personalabteilung eine Einladung zum Gespräch kommt, haben viele Beschäftigte ein mulmiges Gefühl. Oft wünschen sie sich, sie müssten da nicht allein hingehen. Als Betriebsrat können Sie Betroffene unterstützen und Ihre Beteiligungsrechte nutzen. Wie das gelingt, sagt Ihnen Dr. Christiane Jansen in »Betriebsrat und Mitbestimmung« 9/2019. [...] mehr
Krank Krankheit Teddy Affe Kuscheltier Kind Gute Besserung
12. September 2019 | Gerade für alleinerziehende Arbeitnehmer wird es schwierig, wenn Kinder krank werden. Die Kinder einfach zur Arbeit mitzunehmen ist aber nur zulässig, wenn der Arbeitgeber dies gestattet. Aber selbst in der Probezeit rechtfertigt dieser Notbehelf keine fristlose Kündigung - so das Arbeitsgericht Siegburg. [...] mehr
Stempel_63563050-e1465203703977
Befristung - Rechtsprechung

Dienstreise zählt zur Arbeitszeit

11. September 2019 | Arbeitsverhältnisse können ohne Sachgrund maximal zwei Jahre befristet werden. Eine Befristung ist unwirksam, wenn die Höchstdauer überschritten wird. Die Anreise vor Beginn der Arbeit kann Teil der Arbeitszeit sein – und verlängert so die Gesamtdauer des Arbeitsverhältnisses. Von Jens Pfanne. [...] mehr
Krücken_49795086-e1465203649204
Arbeitsschutz - Rechtsprechung

Unfallversicherung gilt auch an Probetagen

11. September 2019 | Verrichtet ein Arbeitssuchender in einem Unternehmen einen Probearbeitstag und verletzt sich dabei, ist er gesetzlich unfallversichert. Dass zu diesem Zeitpunkt noch kein Arbeitsverhältnis besteht, ist unerheblich. Von Yuliya Zemlyankina. [...] mehr