Schwerbehindertenausweis_42155042
Schwerbehindertenrecht - Aus den Fachzeitschriften

So setzt die SBV ihre Beteiligung durch

13. November 2019 | Der Arbeitgeber muss die SBV unterrichten und anhören, bevor er Entscheidungen mit Folgen für die schwerbehinderten Menschen trifft. Das gilt für personelle Maßnahmen ebenso wie eine neue Arbeitsorganisation. Wie die SBV ihre Rechte nutzt, erläutert Anna Gilsbach in »Schwerbehindertenrecht und Inklusion« 11/2019. [...] mehr
Dollarphotoclub_16393011_160503
12. November 2019 | Die Überwachung der Mitarbeiter unterliegt engen Grenzen. Will der Arbeitgeber seine Angestellten per Videokamera filmen, braucht er einen triftigen Grund. Ohne einen solchen können die Beschäftigten Schadenersatz verlangen - so das LAG Mecklenburg-Vorpommern. [...] mehr
Gruppe_2_67638487
Öffentlichkeitsarbeit - Aus den Fachzeitschriften

Digitale Medien in der Öffentlichkeitsarbeit nutzen

11. November 2019 | Wie Betriebsräte digitale Medien in der Öffentlichkeitsarbeit einsetzen, ist Titelthema der aktuellen »Arbeitsrecht im Betrieb«. Stefan Cors und Sven Görgens geben Tipps, wie Betriebsräte Intranet, Internet, Podcasts oder kleinen Videos sinnvoll für ihre Öffentlichkeitsarbeit nutzen. [...] mehr
Datenschutz_1_60585328-e1465203622629
11. November 2019 | Datenschutz macht auch vor dem Betriebsrats- und Personalratsbüro nicht halt. Viele Interessenvertretungen sind verunsichert. 5 hilfreiche Tipps, wie Sie das Thema in den Griff bekommen, verrät Ihnen Prof. Dr. Peter Wedde, Herausgeber unseres »Handbuch Datenschutz und Mitbestimmung«. [...] mehr
Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz - Aus den Fachzeitschriften

Was können KI-Systeme?

08. November 2019 | Bei Digitalisierungsprojekten besteht ein Spannungsfeld zwischen den Interessen der Unternehmen und jenen der Beschäftigten. Um sinnvoll zu reagieren, müssen Sie verstehen, worum es überhaupt geht. MES, BDE, MDE, ERP? Unser Autor Frank Steinwender erklärt den Buchstabensalat in der »Computer und Arbeit« 10/2019. [...] mehr
Datenschutz_2_62918335-e1465204329163
Mitbestimmung - Rechtsprechung

Betriebsrat bestimmt bei Compliance mit

08. November 2019 | Legt der Arbeitgeber eines Call-Centers in einer Arbeitsanweisung fest, wie seine Beschäftigten mit IT-Pannen umzugehen und welches Melde-Verfahren sie dann einzuhalten haben, handelt es sich um eine Angelegenheit der betrieblichen Ordnung. Dem Betriebsrat steht deshalb ein Mitbestimmungsrecht zu. Zuständig ist der lokale Betriebsrat. [...] mehr
Gold
Deutscher Betriebsräte-Preis 2019 - Pressemitteilung

Goldpreis 2019 für aktive Gestaltung des digitalen Wandels

07. November 2019 | Zeitschrift „Arbeitsrecht im Betrieb“ zeichnet beispielhafte Betriebsratsgremien aus. [...] mehr
EU Datenschutz
07. November 2019 | Eine Berliner Wohnungsgesellschaft muss 14,5 Millionen Euro Bußgeld wegen Datenschutzverstößen zahlen. Das Unternehmen hatte persönliche Daten früherer Mieter, darunter Sozialdaten und Kontoauszüge, über Jahre nicht wie vorgeschrieben gelöscht. Das Bußgeld für den »Datenfriedhof« hat die Berliner Landesdatenschutzbeauftragte verhängt. [...] mehr
Dollarphotoclub_31202306_160503
06. November 2019 | Fast neun von zehn Beschäftigte in Deutschland dürfen sich in diesem Jahr über Weihnachtsgeld freuen – sofern ihr Arbeitsverhältnis einem Tarifvertrag unterliegt. Das ist immerhin bei nahezu der Hälfte aller Arbeitnehmer der Fall. [...] mehr
Löhne Gehälter Lohn Gehalt Entgelt Arbeitsentgelt Sozialversicherung Ordner
06. November 2019 | Das Arbeitsentgelt von Betriebsratsmitgliedern darf sich durch die Freistellung nicht verringern. Ihnen stehen auch die Zuschläge für Nachtarbeit zu, wenn sie ohne die Freistellung entsprechend gearbeitet hätten. Das gesetzliche Begünstigungsverbot steht dem nicht entgegen. Von Bettina Krämer. [...] mehr