Mundschutz Covid-19 Corona Atem Aerosol Hygiene
Corona-Pandemie - Rechtsprechung

Kein Anspruch auf Homeoffice oder Einzelbüro

22. September 2020 | Arbeitnehmer haben keinen gesetzlichem Anspruch, ihre Arbeit im Homeoffice zu erbringen, oder dass der Arbeitgeber ihnen ein Einzelbüro zuweist. Dazu ist der Arbeitgeber auch unter den Bedingungen der Corona-Pandemie nicht verpflichtet, wenn er die erforderlichen Schutzmaßnahmen auch in einem Büro mit mehrereren Personen ergreifen kann - so das ArbG Augsburg. [...] mehr
Herbst Wind Fenster Lüften Corona Frischluft
Arbeitsschutz - Aktuelles

Mit Frischluft gegen das Coronavirus

21. September 2020 | Mit dem beginnenden Herbst halten wir uns wieder mehr in geschlossenen Räumen auf. Damit das Zusammenrücken nicht die Ausbreitung des Coronavirus fördert, sind Hygiene-Regeln ebenso wichtig wie das richtige Lüften der Räume - vom Klassenzimmer in der Schule bis zum Büro. Die Bundesregierung hat eine neue Empfehlung zum infektionsschutzgerechten Lüften veröffentlicht. [...] mehr
Monitor_69138217 Polizei Überwachung Sicherheit Kontrolle
Beschäftigtendaten - Aus den Fachzeitschriften

Wie viel Überwachung ist im Call-Center erlaubt?

18. September 2020 | Es gibt nur wenige Arbeitsplätze, an denen die technische Überwachung der Beschäftigten so lückenlos möglich ist, wie im Call-Center. Von statistischen Auswertungen durch den Supervisor über das Aufzeichnen von Gesprächen bis hin zu »Mystery-Calls« – doch ist all das auch zulässig? Wir verraten es in »Computer und Arbeit« 9/2020. [...] mehr
§-Symbole_529732451-2
Kurzarbeit - Aktuelles

Kurzarbeit wird verlängert

16. September 2020 | Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Gesetzes zur Beschäftigungssicherung infolge der COVID-19-Pandemie (Beschäftigungssicherungsgesetz), den Entwurf einer Ersten Verordnung zur Änderung der Kurzarbeitergeldverordnung und den Entwurf einer Zweiten Verordnung über die Bezugsdauer für das Kurzarbeitergeld beschlossen. Was das Maßnahmenpaket beinhaltet, erfahren Sie hier. [...] mehr
Dollarphotoclub_31202306_160503
14. September 2020 | Der Berliner Senat hat die umstrittene Hauptstadtzulage beschlossen. Tarifbeschäftigte bis zur Gehaltsgruppe bis einschließlich A 13/E 13 sollen monatlich 150 Euro als Jobticket plus Barzulage bekommen. Der Beliner Senat rechnet nach eigenen Angaben mit Zusatzkosten von 240 Millionen Euro pro Jahr. [...] mehr
Branchen Büro Computer Telearbeit Dollarphotoclub_101558775
Fortbildung - Aus den Fachzeitschriften

So setzen Sie ein E-Learning-Projekt um

14. September 2020 | Die DRV Baden-Württemberg hat sich zum Ziel gesetzt, die Informations- und Wissensvermittlung für ihre Beschäftigten zu bündeln und zu modernisieren. Das klingt gut, ist aber nicht so leicht umzusetzen. Wie kann man ein solches Projekt angehen? Ein Praxisbericht aus »Computer und Arbeit« 9/2020. [...] mehr
Dollarphotoclub_59650133_160503
Sozialschutz-Paket - Aktuelles

Corona-Erleichterungen werden verlängert

11. September 2020 | Das Bundeskabinett hat beschlossen, die Corona-Sonderregeln bei der Grundsicherung für Arbeitslose bis zum 31.12.2020 zu verlängern. Bis Jahresende gesichert wird auch die Mittagsverpflegung in Einrichtungen für Kinder und für Menschen mit Behinderung, wenn die Schule oder Einrichtung pandemiebedingt schließen muss - so das Bundesarbeitsministerium. [...] mehr
Lärm Lautsprecher Alarm Megafon
Arbeitsschutz - Aktuelles

Bundesweiter Warntag am 10.9.2020

08. September 2020 | Auch wenn mit der Corona-Pandemie die Alarmmeldungen gefühlt stark zugenommen haben, sind echte Sicherheits- und Alarmübungen ebenso wichtig wie die richtige Hygiene - in Schulen, im öffentlichen Raum und überall, wo Menschen arbeiten. In diesem Sinne weisen wir auf den Bundesweiten Warntag hin: Am 10.9.2020 um 11.00 Uhr testen Bund, Länder und Kommunen ihre Warnmittel - von der App bis zur Alarmsirene. [...] mehr
Uhr_Männchen_55885173
07. September 2020 | Die Arbeitszeiten bei mehreren Arbeitgebern sind zusammen zu rechnen. Die maximale Höchstarbeitszeit von 48 Stunden pro Woche gilt strikt. Im Zweifel ist das zuletzt abgeschlossene Arbeitsverhältnis nichtig. Der Arbeitnehmer hat keinerlei Ansprüche daraus – so nun das LAG Nürnberg. [...] mehr
Stempel_76049175
04. September 2020 | Ist ein Gewerkschaftsvorstand zugleich per Dienstvertrag bei der Organisation angestellt, endet mit der Amtsenthebung nicht zeitgleich das Vertragsverhältnis. Das hat das OLG Frankfurt im Fall des ehemaligen stellvertretenden Vorsitzenden der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) klargestellt. [...] mehr