Musterschreiben

Klare Ansage bei Verstoß gegen Eingruppierung

22. Juni 2015

Verstößt der Arbeitgeber bei der geplanten Eingruppierung eines Beschäftigten gegen den geltenden Tarifvertrag, kann der Betriebsrat seine Zustimmung verweigern. Hier ein Mustertext aus unserem Formularbuch für Betriebsräte.

Quelle:

Däubler/Kittner/Klebe/Wedde in Arbeitshilfen für den Betriebsrat mit Wahlunterlagen und EBR-Gesetz (Formularbuch) , 3. Aufl. 2015, Bund-Verlag.

© bund-verlag.de (ls)

Dossier Hybride Arbeit Viertelbanner quadratisch - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

Dollarphotoclub_60707287_160503
Betriebsratsarbeit - Rechtsprechung

Warum der Arbeitgeber Kosten nicht verrechnen darf

Dollarphotoclub_45168697_160503
Beruf und Familie - Aktuelles

14 Tage Vaterschaftsurlaub ab 2024?

Stress
Psychische Belastungen - Aus den Fachzeitschriften

Überwachung am Arbeitsplatz: Bedrohung für die Gesundheit?