Musterschreiben

Klare Ansage bei Verstoß gegen Eingruppierung

22. Juni 2015

Verstößt der Arbeitgeber bei der geplanten Eingruppierung eines Beschäftigten gegen den geltenden Tarifvertrag, kann der Betriebsrat seine Zustimmung verweigern. Hier ein Mustertext aus unserem Formularbuch für Betriebsräte.

Quelle:

Däubler/Kittner/Klebe/Wedde in Arbeitshilfen für den Betriebsrat mit Wahlunterlagen und EBR-Gesetz (Formularbuch) , 3. Aufl. 2015, Bund-Verlag.

© bund-verlag.de (ls)

CuA-Banner Viertel quadratisch - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

Corona Covid Impfung Maske
Einrichtungsbezogene Impfpflicht - Rechtsprechung

Corona-Impfungen sind nicht mit Zwangsgeld durchsetzbar

Schweißer_69857059
Arbeitsschutz - Aus den Fachzeitschriften

Arbeitsschutzziele durchsetzen: So geht es!

Figuren_4_55120644.jpg
Betriebsratsarbeit - Rechtsprechung

Wann ein Ausschluss aus dem Betriebsrat möglich ist