Der Jury besonders ins Auge gefallen

„Ein Projekt mit Strahlkraft weit über das Klinikum hinaus“

05. November 2018

Petra Kronen, Jurymitglied und GBR-Vorsitzende der Covestro AG, zum nominierten Projekt des Betriebsrats der Helios Klinikum Salzgitter GmbH mit dem Thema "Zu wenig Pfleger für zu viele Patienten! Wir brauchen mehr Personal - Betriebsräte machen mobil".


„Konsequent, kämpferisch und mit langem Atem hat der Betriebsrat Mitbestimmungsrechte eingefordert und so ein beachtliches Ergebnis für die Beschäftigten erzielt. Ein Projekt mit Strahlkraft weit über das Klinikum hinaus.“

 

Petra Kronen, Gesamtbetriebsrats-vorsitzende der Covestro AG, Betriebsratsvorsitzende der Covestro in Uerdingen und Mitglied im ehrenamtlichen Hauptvorstand der IG BCE.

> Mehr Infos zum Projekt

 

 

Newsletter Allgemein viertel - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

21_Haus der Kunst
Aktuell in der AiB - Aktuelles

Engagement zahlt sich aus

37_Hermes
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

"Projekt aus einem Guss"

Logo Webseite
Deutscher Betriebsräte-Preis - Pressemitteilung

Alle Nominierten sind gesetzt – inklusive Corona-Sonderpreis

46_Bosch Stuttgart
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

"Vielen Kollegen eine Perspektive eröffnet"