Der Jury besonders ins Auge gefallen

"Marathon-Qualitäten bewiesen"

22. Juli 2020
17_Bahlsen

Erhard Tietel, Professor am Zentrum für Arbeit und Politik der Universität Bremen und Jurymitglied, zum nominierten Projekt des Betriebsrats der Bahlsen GmbH & Co. KG - Werk Varel mit dem Thema »Der Leuchtturm der Süßwarenindustrie«

„Gleicher Lohn für gleiche Leistung – was schon lange selbstverständlich sein sollte, ist leider oft noch ein Konfliktthema in den Betrieben. Die Betriebsräte haben Marathon-Qualitäten bewiesen und erfolgreich Höhergruppierungen und Qualifizierungen der weiblichen Mitarbeiter durchgesetzt. Ein Projekt, das eindrücklich vor Augen führt, was betriebliche Mitbestimmung mit Ausdauer erreichen kann.“

> Mehr Infos zum Projekt

 

Erhard Tietel
Professor am Zentrum für Arbeit und Politik der Universität Bremen

 

 

AiB-Banner Viertel Quadratisch - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

Film_Eva
Der Film zur Preisverleihung 2023 - Aktuelles

Hightlights und Stimmen: »Ich freu mich wie Bolle«

DBRP-Trophäen2024
Jetzt schnell bewerben! - Pressemitteilung

Countdown: Bewerbungsfrist endet am 30. April 2024

KI, Künstliche Intelligenz
DBRP-Teilnehmer im Interview - Aktuelles

»Für die Zukunft der Arbeit gewappnet«

2024_03_aib_Gold
Goldpreisträger im Interview - Aktuelles

Preis der Beschäftigten