Der Jury besonders ins Auge gefallen

"Marathon-Qualitäten bewiesen"

22. Juli 2020
17_Bahlsen

Erhard Tietel, Professor am Zentrum für Arbeit und Politik der Universität Bremen und Jurymitglied, zum nominierten Projekt des Betriebsrats der Bahlsen GmbH & Co. KG - Werk Varel mit dem Thema »Der Leuchtturm der Süßwarenindustrie«

„Gleicher Lohn für gleiche Leistung – was schon lange selbstverständlich sein sollte, ist leider oft noch ein Konfliktthema in den Betrieben. Die Betriebsräte haben Marathon-Qualitäten bewiesen und erfolgreich Höhergruppierungen und Qualifizierungen der weiblichen Mitarbeiter durchgesetzt. Ein Projekt, das eindrücklich vor Augen führt, was betriebliche Mitbestimmung mit Ausdauer erreichen kann.“

> Mehr Infos zum Projekt

 

Erhard Tietel
Professor am Zentrum für Arbeit und Politik der Universität Bremen

 

 

Newsletter Allgemein viertel - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

AiB AUdio Podcast Meldungsbild
Podcast AiB-Audio - Aktuelles

Die Zukunftsgestalter

24_Klinikum Peine
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

"Kampf gewonnen!"

57_IBM
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

"Akzeptanz für KI durch die Mitarbeiter:innen unverzichtbar"

22_Audi
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

"Neuer Methoden bedient: Immer Up-to-date sein auch während Corona"