Wir feiern

Jubiläumsheft zu 15 Jahre Deutscher Betriebsräte-Preis

11. Januar 2024
AiB_Sonderheft -15Jahre-DBRP_quer

Wir feiern 15 Jahre Deutscher Betriebsräte-Preis und 20 Jahre Deutscher Betriebsräte-Tag! Mit einem kostenlosen Sonderheft blicken wir auf die Geschichte von Preis und Veranstaltung zurück. Die engagierte und erfolgreiche Betriebsratsarbeit der Gremien hat auch daraus eine Erfolgsgeschichte werden lassen!

Mit dem Deutschen Betriebsräte-Preis zeichnet die Fachzeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb« seit 15 Jahren herausragende Projekte Deutscher Betriebsräte aus. Wir machen damit auf die brillante aber immer auch herausfordernde Arbeit der Interessenvertretungen aufmerksam und diese öffentlich. Eigentlich hätten alle jährlich eingereichten Betriebsratsprojekte eine Auszeichnung verdient, zeigen sie doch, dass Menschen sich – auch gegen Widerstände – für gute Arbeitsbedingungen anderer Menschen einsetzen. Gäbe es den Deutschen Betriebsräte-Preis nicht schon, müssten wir ihn erfinden!

►Kostenloses Sonderheft hier herunterladen

 

Grußwort des Schirmherrn zum Jubiläum

"Mitbestimmung wird vor allem von Ihrer Tatkraft und Ihren Ideen getragen. Kein Gesetz kann da mithalten. Deswegen ist es so wichtig, dass wir diesen Einsatz gebührend würdigen. Bereits zum 15. Mal wird dafür der Deutsche Betriebsräte-Preis vergeben. Ein großartiges Jubiläum. Über die letzten 15 Jahre haben bereits über 1.100 Betriebsräte mit spannenden Projekten teilgenommen. Auch die diesjährigen Einreichungen zeigen, wie viel Innovationskraft in Ihnen steckt. Da geht es zum Beispiel um Beschäftigungserhalt, um mehr Sichtbarkeit, um die Reform der Schichtarbeit, um Nachhaltigkeit oder um neue Technologien. Ich bin tief beeindruckt von Ihrem Ideenreichtum. Und wenn auch am Ende nur wenige auf dem Treppchen stehen: Sie alle sind Gewinner. Denn Sie und Ihre Projekte sind ein Gewinn für die betriebliche Mitbestimmung."

Hubertus Heil, MdB, Bundesminister für Arbeit und Soziales

 

Newsletter 2024 viertel - Anzeige -