Der Jury besonders ins Auge gefallen

»Work-Life-Balance«

08. September 2022
29_CARIAD

Das sagt Thorsten Halm, Veranstalter des Deutschen BetriebsräteTags und Jurymitglied, zum nominierten Projekt des Gesamtbetriebsrats der CARIAD SE, Wolfsburg mit dem Thema »Gesamtbetriebsvereinbarung Mobile Arbeit im In- und Ausland«

»Die Betriebsräte der CARIAD SE haben mit ihrer Vereinbarung gute Lösungen für zeitgemäßes mobiles Arbeiten im In- und Ausland erzielt. Die Basis ist gegenseitiges Vertrauen zwischen Arbeitgeber und Beschäftigten.

Innerhalb der Leitplanken solider Regelungen können die CARIAD-Beschäftigten selbst entscheiden, wo der passende Ort für die Erledigung ihrer Aufgaben ist. Das ist gelebte Work-Life-Balance.«


> Mehr Infos zum Projekt

 

Thorsten Halm
MIT Institut Bonn, Berater von Betriebsräten und Gewerkschaften, Veranstalter des Deutschen BetriebsräteTags in Bonn

 

Das könnte Sie auch interessieren

AiB AUdio Podcast Meldungsbild
Podcast AiB-Audio - Aktuelles

Gute Vereinbarungen fallen nicht vom Himmel

39_Zeiss
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

»Eine Blaupause erfolgreicher Beschäftigungssicherung!«

AiB AUdio Podcast Meldungsbild
Podcast AiB-Audio - Aktuelles

Neue Wege gehen