Stellenausschreibung

vom 08.09.2016

► Juristischer Fachverlag bietet Wahlstation für Rechtsreferendariat

 

Ihr Aufgabengebiet:
Sie befinden sich gerade im Rechtsreferendariat und planen Ihre weitere juristische Laufbahn? Und dabei denken Sie auch an eine Tätigkeit, die außerhalb der klassisch juristischen Standardberufe liegt? Sie können sich eine berufliche Zukunft in einem juristischen Fachverlag mit einem arbeitsrechtlichen Schwerpunkt vorstellen? Dann kommen Sie in der Wahlstation zu uns.

Während Ihres dreimonatigen Einsatzes sind Sie eng in die Arbeiten unserer Lektorate und Fachredaktionen eingebunden.

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten aktiv mit im Tagesgeschäft der Fachzeitschriften für Arbeits- und Sozialrecht, Arbeitnehmerdatenschutz und Arbeits- und Gesundheitsschutz.
  • Sie unterstützen das Lektorat, indem Sie Fachbücher Korrektur lesen, lektorieren und redigieren. 
  • Sie verfassen eigene Meldungen und Online-News zu aktuellen Urteilen der Arbeitsgerichte.
  • Sie unterstützen den Programmbereich Arbeits- und Sozialrecht bei der Entwicklung neuer Konzepte.
  • Sie nehmen an Meetings teil und lernen so das Verlagsgeschäft kennen.


Ihr Profil
Sie verfügen über ein ordentliches erstes Staatsexamen. Sie haben fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht, dabei schlägt Ihr Herz eher für die Arbeitnehmerseite. Sie sind gewerkschaftspolitisch interessiert und aufgeschlossen. Neben einem guten Verständnis für arbeitsrechtliche Zusammenhänge haben Sie eine große Leidenschaft für die deutsche Sprache. Sie verstehen es vor allem, schwierige, komplexe Themen gut verständlich – auch für Nichtjuristen – aufzubereiten. Das Zusammenfassen langer Urteilstexte schreckt Sie nicht ab. Sie sind kommunikativ, arbeiten gerne selbstständig und können sich schnell neue Themengebiete erschließen. Wenn Sie zudem die gängigen MS-Office-Anwendungen sicher beherrschen, sind Sie unser Kandidat, unsere Kandidatin.

Wir bieten
Bei uns erwartet Sie eine etwas andere juristische Arbeitsweise. Wir sind zwar ein Team ambitionierter Volljuristen, arbeiten aber nicht fallbezogen oder beratend. Uns liegt das Publizieren am Herzen. Dabei befassen wir uns mit allen Medienformaten – Print, Online und Apps.

Interesse?
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen, bevorzugt per E-Mail.


Bund-Verlag GmbH
Personalabteilung • Barbara Blömer
Postfach • 60424 Frankfurt am Main
barbara.bloemer@bund-verlag.de
(Bitte senden Sie maximal drei Dateianhänge in einem gängigen Format.)