Der Jury besonders ins Auge gefallen

"Vielen Kollegen eine Perspektive eröffnet"

28. August 2020
46_Bosch Stuttgart

Petra Kronen, GBR-Vorsitzende der Covestro AG, Mitglied im ehrenamtlichen Hauptvorstand der IG BCE und Jurymitglied, zum nominierten Projekt des Betriebsrats der Robert Bosch GmbH, Stuttgart mit dem Thema »Digitales Lernen als Tor zur Transformation«

„Der Betriebsrat ist selbstbewusst aufgetreten, hat eigene Vorschläge zur Verhinderung des Outsourcings entwickelt und zudem geschickt die Öffentlichkeit und auch Künstler zur Solidarität aufgerufen. Der geplante 'Kahlschlag' konnte so erfolgreich verhindert und vielen Kollegen eine Perspektive im Unternehmen eröffnet werden.“

> Mehr Infos zum Projekt

 

Petra Kronen
Gesamtbetriebsratsvorsitzende der Covestro AG, Betriebsratsvorsitzende der Covestro in Uerdingen und Mitglied im ehrenamtlichen Hauptvorstand der IG BCE.

 

 

Anzeige: Newsletter. Wichtige Themen für Sie und Ihr Gremium. Jetzt anmelden! Link zur Anmeldeseite. - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

DBRP_Trophäen
Dies sind die Preisträger 2022 - Pressemitteilung

Auszeichnung für Standortsicherung und Investitionszusagen

AiB AUdio Podcast Meldungsbild
Podcast AiB-Audio - Aktuelles

Gute Vereinbarungen fallen nicht vom Himmel

39_Zeiss
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

»Eine Blaupause erfolgreicher Beschäftigungssicherung!«