Der Jury besonders ins Auge gefallen

»Work-Life-Balance«

08. September 2022
29_CARIAD

Das sagt Thorsten Halm, Veranstalter des Deutschen BetriebsräteTags und Jurymitglied, zum nominierten Projekt des Gesamtbetriebsrats der CARIAD SE, Wolfsburg mit dem Thema »Gesamtbetriebsvereinbarung Mobile Arbeit im In- und Ausland«

»Die Betriebsräte der CARIAD SE haben mit ihrer Vereinbarung gute Lösungen für zeitgemäßes mobiles Arbeiten im In- und Ausland erzielt. Die Basis ist gegenseitiges Vertrauen zwischen Arbeitgeber und Beschäftigten.

Innerhalb der Leitplanken solider Regelungen können die CARIAD-Beschäftigten selbst entscheiden, wo der passende Ort für die Erledigung ihrer Aufgaben ist. Das ist gelebte Work-Life-Balance.«


> Mehr Infos zum Projekt

 

Thorsten Halm
MIT Institut Bonn, Berater von Betriebsräten und Gewerkschaften, Veranstalter des Deutschen BetriebsräteTags in Bonn

 

Anzeige: Newsletter. Wichtige Themen für Sie und Ihr Gremium. Jetzt anmelden! Link zur Anmeldeseite. - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

DBRP_Trophäen
Dies sind die Preisträger 2022 - Pressemitteilung

Auszeichnung für Standortsicherung und Investitionszusagen

AiB AUdio Podcast Meldungsbild
Podcast AiB-Audio - Aktuelles

Gute Vereinbarungen fallen nicht vom Himmel

39_Zeiss
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

»Eine Blaupause erfolgreicher Beschäftigungssicherung!«