Podcast AiB-Audio

Wie sieht ein datenschutzkonformes Impfregister aus?

31. März 2022
AiB AUdio Podcast Meldungsbild

Bisher übermitteln Impfzentren, Krankenhäuser, Arztpraxen und Betriebsärzte ihre durchgeführten Impfungen zur Erfassung anonymisiert an das Robert Koch-Institut (RKI). Dabei können Meldungen verloren gehen.

Ein Register, bei dem die geimpften und genesenen Personen namentlich registriert werden, könnte zuverlässigere Daten liefern. Außerdem könnten Ungeimpfte leichter kontaktiert und zur Impfung bewogen werden. Aber wie kann ein solches Impfregister datenschutzkonform aussehen – immerhin geht es um sensible Gesundheitsdaten?

Wir sprechen heute mit dem Datenschutzexperten Thilo Weichert darüber, ob ein datenschutzkonformes Impfregister möglich ist und wie es aussehen könnte.

Abonnieren Sie unseren Podcast: »AiB Audio« gibt es auf Spotify, Apple Podcasts, Deezer und vielen weiteren Plattformen.

Alle Episoden finden Sie unter www.bund-verlag.de/aib-podcast.

Dossier Hybride Arbeit Viertelbanner quadratisch - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren