Aktuelle Ausgabe »Arbeitsschutz und Mitbestimmung«

AuM aktuelles cover


»Arbeitsschutz und Mitbestimmung« 8/2021

  • Haften Arbeitgeber für Corona-Impfschäden?
  • KRANKHEIT UND ARBEITSUNFÄHIGKEIT Das müssen Sie wissen!
  • Krank im Urlaub – Was gilt nun?
  • Homeoffice – Was ist jetzt neu, was ist besser
  • Rechtsprechung: Keine Beschäftigung bei Attest gegen Maske
Zum Online-Zugang            Zum Archiv       

Inhaltsverzeichnis 8/2021

Magazin
Aktuelles
Die Corona-Arbeitsschutzverordnung wurde verlängert. Die Homeoffice-Pflicht entfällt. Arbeitgeber müssen weiterhin Corona-Tests anbieten und auf Hygieneregeln achten. Die neuen Regeln gelten bis zum 10. September 2021. mehr
Immer mehr Arbeitgeber bieten die Impfung am Arbeitsplatz an. Aber was gilt, wenn Beschäftigte hierdurch einen Impfschaden erleiden? Haftet dann der Arbeitgeber und muss beispielsweise Schmerzensgeld zahlen? mehr
Krankheit und Arbeitsunfähigkeit
Vielen Beschäftigten ist der Job oft mehr wert als die eigene Gesundheit. Aus Existenzangst schleppen sie sich krank zur Arbeit. Was aber bedeutet es, »arbeitsunfähig« zu sein und was ist zu beachten? mehr
Endlich lässt die positive Entwicklung der Inzidenzwerte den langersehnten Urlaub wieder in greifbare Nähe rücken. Aber welche Rechte und Pflichten haben Beschäftigte, wenn sie im Urlaub arbeitsunfähig erkranken? Denn Arbeitsunfähigkeit und Urlaub schließen sich grundsätzlich aus. mehr
Homeoffice
Homeoffice wird auch nach Corona ein begehrtes Arbeitsmodell bleiben. Da trifft es sich gut, dass das »Betriebsrätemodernisierungsgesetz« ein neues Mitbestimmungsrecht für mobile Arbeit geschaffen hat. Und auch das neue BPersVG enthält nun ein Mitbestimmungsrecht für Arbeit außerhalb der... mehr
Rechtsprechung
Christian Heinzelmann mehr
Bettina Kunst mehr
personalraete-beteiligungsrecht-seminarraum

Mehr erfahren

  • Meldungen
  • Aktuelle Projekte
  • Arbeitshilfen
  • und vieles mehr

Betriebsrat

Personalrat