Aktuelle Ausgabe »Arbeitsschutz und Mitbestimmung«

AuM aktuelles cover


»Arbeitsschutz und Mitbestimmung« 7/2021

  • Reformen von BetrVG und BPersVG – Was ändern sie im Arbeitsschutz?
  • Impfen im Betrieb – Das müssen Sie wissen!
  • VORSCHLAGWESEN IM ARBEITSSCHUTZ
  • BEM und Corona – Wir beantworten 5 wichtige Fragen
  • Arbeitszeiterfassung und Beweislast bei Überstunden
Zum Online-Zugang            Zum Archiv       

Inhaltsverzeichnis 7/2021

Magazin
Aktuelles
Sowohl das BetrVG als auch das BPersVG wurden umfassend reformiert. Das wirkt sich auch im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz aus, für Betriebs- und Personalräte hat sich einiges getan. mehr
Das Impfen gegen Covid-19 nimmt mächtig Fahrt auf. Mittlerweile sind auch die 12.000 Betriebsärzte im Fokus. Das wirft Fragen auf. Darf der Arbeitgeber den Impfstatus abfragen? Was ist mit der Impfreihenfolge? Wie sind die Betriebs- und Personalräte einzubinden? Wir geben Antworten. mehr
Vorschlagswesen
Werden Beschäftigte bei der Gestaltung ihrer Arbeit beteiligt, finden sie Gefährdungen und stellen diese ab (»moderierte Gefährdungsbeurteilung«). Außerdem steigert Beteiligung die Zufriedenheit, Zuversicht und gefühlte Sinnhaftigkeit der Arbeit. Wenn das keine guten Gründe sind, das Betriebliche... mehr
Ein BVW sollte möglichst keine zusätzliche Bürokratie verursachen. Das »dezentrale Vorgesetztenmodell« bietet sich als »schlanke« Form der Organisation an. mehr
BEM und Corona
BEM Die Corona-Pandemie hat die gesamte Arbeitswelt mächtig auf den Kopf gestellt. Bleibt da überhaupt noch Zeit für Wiedereingliederungsmaßnahmen? Oder sollte ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) verschoben werden? Antworten auf alle wichtigen Fragen rund um das BEM finden Sie hier. mehr
Rechtsprechung
Franziska Kowalski mehr
Christian Köhler mehr
personalraete-beteiligungsrecht-seminarraum

Mehr erfahren

  • Meldungen
  • Aktuelle Projekte
  • Arbeitshilfen
  • und vieles mehr

Betriebsrat

Personalrat