Aktuelle Ausgabe »Betriebsrat und Mitbestimmung«

BeMi aktuelles Cover


»Betriebsrat und Mitbestimmung« 3/2024

  • Kann der Arbeitgeber das Handy am Arbeitsplatz verbieten?
  • PERSONALGESPRÄCHE
    So kann der Betriebsrat bei Mitarbeitergesprächen unterstützen
  • Diese Fristen solltet Ihr kennen
  • 7 Fragen zur Bildschirmbrille
  • Fehlerhafte Ladung zur Betriebsratssitzung
  • Betriebsratsanhörung bei Kündigung in der Probezeit
Zum Online-Zugang            Zum Archiv       

Inhaltsverzeichnis 3/2024

Cover
Handyverbot
Fast alle Beschäftigten nutzen Smartphones – auch am Arbeitsplatz. Das kann zu Störungen und Ablenkungen führen. Dürfen Arbeitgeber die Handy-Nutzung deshalb verbieten? Dazu hat jetzt das BAG Stellung genommen. mehr
Personalgespräche
Personalgespräche sind wichtig für eine gute Zusammenarbeit. Sie können aber auch unangenehm sein. Beschäftigte fragen sich oft, welche Rechte sie haben und ob ihre Teilnahme verpflichtend ist. Wie der Betriebsrat Betroffene dabei unterstützen kann, erfahrt Ihr hier. mehr
Fristen
Fristen sind in der praktischen Betriebsratsarbeit oftmals unbeliebt. Dennoch sollten dem Betriebsrat die wichtigsten Fristen aus dem Betriebsverfassungsgesetz bekannt sein. Welche es gibt und wie sich diese berechnen lassen, klären wir hier. mehr
Bildschirmbrille
Bei Beschäftigten besteht zur Bildschirmbrille oftmals viel Unsicherheit. Besonders bei der Frage, was sie von der „normalen“ Brille unterscheidet, wann sie notwendig ist und wer welchen Kostenanteil zu tragen hat. Wir beantworten 7 Fragen. mehr
Rechtsprechung
Bettina Frowein mehr
Bettina Frowein mehr