Der Jury besonders ins Auge gefallen

"Mit großem Erfolg so richtig ins Zeug gelegt"

20. September 2021
50_Hauni

Das sagt Kerstin Jerchel, Bereichsleiterin Mitbestimmung bei der ver.di-Bundesverwaltung und Jurymitglied zum nominierten Projekt des Betriebsrats der Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg mit dem Thema »Wir bauen die Fabrik der Zukunft – Der Hauni-Weg«

„Verhinderung von betriebsbedingten Kündigungen, Reduzierung des geplanten Stellenabbaus, wesentliche Mitgestaltung bei Prozessreorganisation und Optimierung von Arbeitsabläufen und schließlich noch der Abschluss eines Zukunftstarifvertrag inkl. Innovationsfonds: Dieses Gremium hat sich mit großem Erfolg so richtig ins Zeug gelegt.“

> Mehr Infos zum Projekt

Kerstin Jerchel
Bereichsleiterin Mitbestimmung bei der ver.di-Bundesverwaltung

 

Dossier Hybride Arbeit Viertelbanner quadratisch - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

29_CARIAD
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

»Work-Life-Balance«

JAV-Helios Klinik
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

»Auszubildende sind keine Verschiebemasse«

Bayer
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

»Kommunikation hilft doch weiter«

BASF_Inklusion
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

»Das Leben etwas einfacher machen«