Der Jury besonders ins Auge gefallen

"Mit großem Erfolg so richtig ins Zeug gelegt"

20. September 2021
50_Hauni

Das sagt Kerstin Jerchel, Bereichsleiterin Mitbestimmung bei der ver.di-Bundesverwaltung und Jurymitglied zum nominierten Projekt des Betriebsrats der Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg mit dem Thema »Wir bauen die Fabrik der Zukunft – Der Hauni-Weg«

„Verhinderung von betriebsbedingten Kündigungen, Reduzierung des geplanten Stellenabbaus, wesentliche Mitgestaltung bei Prozessreorganisation und Optimierung von Arbeitsabläufen und schließlich noch der Abschluss eines Zukunftstarifvertrag inkl. Innovationsfonds: Dieses Gremium hat sich mit großem Erfolg so richtig ins Zeug gelegt.“

> Mehr Infos zum Projekt

Kerstin Jerchel
Bereichsleiterin Mitbestimmung bei der ver.di-Bundesverwaltung

 

Anzeige: Newsletter. Wichtige Themen für Sie und Ihr Gremium. Jetzt anmelden! Link zur Anmeldeseite. - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

Weblogo
Start in die nächste Runde - Pressemitteilung

Deutscher Betriebsräte-Preis 2023: Bewerbungsaufruf

Andreas Zappe
Goldpreisträger im Interview - Aktuelles

»Hatten Gold nicht auf der Rechnung«

Martin Voß
Sonderpreisträger im Interview - Aktuelles

Pflege-Azubis werden verbrannt

DBRP_Trophäen
Dies sind die Preisträger 2022 - Pressemitteilung

Auszeichnung für Standortsicherung und Investitionszusagen