Der Jury besonders ins Auge gefallen

»Dienstvereinbarung setzt wichtige Leitplanken«

22. August 2022
GPR Stuttgart

Das sagt Fabian Körber, GPR-Vorsitzender der Stadt Nürnberg und Mitglied der Jury, zum nominierten Projekt des Gesamtpersonalrats der Landeshauptstadt Stuttgart mit dem Thema „Rahmendienstvereinbarung für Digitalisierung und IT “.

»Digitalisierung ist eines, wenn nicht das Zukunftsthema in den kommenden Jahren. Eine Rahmendienstvereinbarung, die solche wichtigen „Leitplanken“ setzt, kommt genau zur richtigen Zeit.«

>Mehr Infos zum Projekt


Fabian Körber,
Vorsitzender des Gesamtpersonalrats der Stadt Nürnberg

Dossier Hybride Arbeit Viertelbanner quadratisch - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

PR_Gifhorn
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

»Kommunikation mit allen Beschäftigten«

N_Lehrer MV
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

»Vorbildcharakter für andere Bundesländer«

PR_Feuerwehr
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

»Gemeinsam sind wir stark«

GPR_SBV_Uni Potsdam
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

»Innovative Inklusion«