Podcast AiB-Audio

Hartnäckig und erfolgreich Beschäftigung sichern

31. Oktober 2022
AiB AUdio Podcast Meldungsbild

Besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten braucht es Betriebsräte, die sich nicht einfach dem Schicksal ergeben, sondern kühlen Kopf bewahren und kritisch hinterfragen. Die mit Plan in die schwierigen Gespräche mit der Geschäftsführung gehen. Die wissen, was alles für die Beschäftigten auf dem Spiel steht und sich kein X für ein U vormachen lassen.

In unserer heutigen Folge von „AiB-Audio - dem Podcast für erfolgreiche Betriebsratsarbeit“ haben wir dafür zwei erfahrene Gäste eingeladen. Eva Maria Stoppkotte, verantwortliche Redakteurin der Fachzeitschrift „Arbeitsrecht im Betrieb“, spricht zum einen mit dem Betriebsratsvorsitzenden des Großkraftwerks Mannheim und zum anderen mit dem BR-Vorsitzenden des Automobilzulieferers Gestamp aus dem thüringischen Haynrode.

Während es im hessischen Steinkohlekraftwerk um die sozialverträgliche Gestaltung des politisch beschlossenen Ausstiegs aus der Kohleverstromung ging, drehte sich im ostdeutschen Unternehmen alles um die Abwendung von vermeintlich unvermeidlichen Schließungsplänen und den Einsatz für eine langfristige Standortsicherung.

Beide Projekte sind für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2022 nominiert und wer sich jetzt die aktuelle Podcast-Folge anhört, weiß spätestens danach auch warum das so ist.

Abonnieren Sie unseren Podcast: »AiB Audio« gibt es auf Spotify, Apple Podcasts, Deezer und vielen weiteren Plattformen.

Alle Episoden finden Sie unter www.bund-verlag.de/aib-podcast.

Dossier Hybride Arbeit Viertelbanner quadratisch - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

JAV-Praxis online
JAV-Praxis online - Aktuelles

Das neue Modul für die JAV – jetzt live

Videokonferenz, ViKo
Betriebsversammlung - Aus den Fachzeitschriften

Das müsst Ihr zu digitalen Betriebsversammlungen wissen

Dollarphotoclub_52916327_160503
Betriebsratsarbeit - Aus den Fachzeitschriften

Verloren in der Matrix?

Dollarphotoclub_60707287_160503
Betriebsratsarbeit - Rechtsprechung

Warum der Arbeitgeber Kosten nicht verrechnen darf