Aktuelle Ausgabe »Arbeit und Recht«

aktuelle Ausgabe


»Arbeit und Recht« 9/2021

  • Benedikt Rüdesheim:
    Beschäftigtendatenschutz – Auf dem Weg zu einem Gesetz und erweiterter Mitbestimmung der Betriebsräte?
  • Heiner Fechner:
    Sechs Jahre Mindestlohn: Evaluation des Mindestlohngesetzes und Neues aus der Rechtsprechung
  • Philipp Donath:
    Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Ultra-vires-Kontrolle und ihre Auswirkungen auf das Arbeitsrecht

Zum Online-Zugang                    Zum Archiv       

Inhaltsverzeichnis 9/2021

Der Kommentar
Aufsätze
Die Diskussion über die angemessene Höhe des gesetzlichen Mindestlohns hat 2020 eine neue Qualität bekommen. Dazu beigetragen haben neben dem Bericht der Mindestlohnkommission und dem Evaluationsbericht eine Studie des BMAS zu Kriterien der Festsetzung einer angemessenen Höhe sowie der... mehr
Ein Beitrag zur Kooperationsbereitschaft des EuGH gegenüber dt. Gerichten in seiner Entscheidung vom 15.7.2021 mehr
Arbeit und Rechtspolitik
(Berichtzeitraum Juni/Juli) mehr
Arbeit und Rechtsgeschichte
Die »Erklärung der deutschen Hochschullehrer des Zivil- und Arbeitsrechts« über Rechtsanwälte im arbeitsgerichtlichen Verfahren mehr
Arbeit und Rechtspolitik
Arbeit und Sozialrecht
Arbeit und Steuerecht
Personalien | Termine | Info | Gelesen
Personalien
Info
Aufgespießt
Gelesen
Rechtsprechung
Entscheidungen mit Anmerkung
Kurzmitteilungen und Pressemitteilungen
Leitsätze der Redaktion
Individuelles Arbeitsrecht
Kollektives Arbeitsrecht
Verfahrensrecht
Sozialrecht
Zusammenfassungen/Abstracts