Aktuelle Ausgabe »Arbeit und Recht«

aktuelle Ausgabe


»Arbeit und Recht« 4/2020

  • Eberhard Natter / Ulrich Hensinger
    Die »Hassreden-Prozesse« in der Arbeitsgerichtsbarkeit Baden-Württemberg
  • Rüdiger Krause
    Perspektiven für eine Weiterentwicklung des Tariftreuerechts
  • Jürgen Ulber
    Der Ausgleich von Belastungen bei Nachtarbeit
  • Damiano Valgolio
    Sozialplanabfindung bei auslaufender Befristung

Zum Online-Zugang                    Zum Archiv       

Folgende im Heft angekündigte Veranstaltungen wurden abgesagt:
26.3.2020 – Campus Arbeitsrecht / 28.3.2020 – VDJ Frühjahrstagung / 02.4.2020 – Betriebspolitische HSI-Tagung

Inhaltsverzeichnis 4/2020

Der Kommentar
Aufsätze
Die zunehmende Spaltung der Gesellschaft, ausgelöst durch rechtspopulistische Parteien und Organisationen, macht vor Betrieben und Verwaltungen nicht halt. Die fast zwangsläufige Folge ist, dass innerbetriebliche Konflikte auch bei den ArbG ankommen. Die folgende Chronik berichtet als Beitrag zur... mehr
Die Arbeitszeit von Nachtarbeitnehmer*innen (Nacht-AN) unterliegt nach dem Gesetz insbes. durch §§ 2 Abs. 3 – 5 und 6 ArbZG besonderen Beschränkungen. Daneben ist die Leistung von Nachtarbeit regelmäßig in den TV geregelt und hat im ILO-Übereinkommen Nr. 171 über Nachtarbeit sowie der Art. 8 ff. der... mehr
Im August 1983 hatte der 1. Senat des BAG entschieden, dass die Nichtverlängerung von befristeten Arbeitsverhältnissen keinen Personalabbau i.S. einer Betriebsänderung darstellt. Bis heute werden deshalb AN, deren Arbeitsvertrag aufgrund von Befristung endet, in Sozialplänen zumeist von... mehr
Arbeit und Rechtspolitik
(Berichtszeitraum Februar 2020) mehr
Arbeit und Sozialrecht
Arbeit und Steuerrecht
Personalien | Termine | Info | Gelesen
Personalien
Gelesen
Buchbesprechung
Rechtsprechung
Entscheidungen mit Anmerkung
Norbert Lippok mehr
Kurzmitteilungen und Pressemitteilungen
Leitsätze der Redaktion
Individuelles Arbeitsrecht
Kollektives Arbeitsrecht
Verfahrensrecht
Sozialrecht
Zusammenfassungen/Abstracts