Aktuelle Ausgabe »Arbeitsrecht im Betrieb«

AiB aktuelle Ausgabe


»Arbeitsrecht im Betrieb« 6/2021


TITELTHEMA  AT-BESCHÄFTIGTE

Mitbestimmen bei Gehalt und Arbeitszeit

  • AKTUELLES Wie Mitbestimmung modernisiert wird
  • GRUNDLAGEN Welche Vorteile das digitalisierte Personalwesen hat
  • BETRIEBSWIRTSCHAFT Was bei drohender Insolvenz zu beachten ist

Zum Online-Zugang               Zum Archiv       

Inhaltsverzeichnis 6/2021

Editorial
Magazin
Bewegung ist gesund! Das gilt umso mehr in Corona-Zeiten, mit all den Einschränkungen für körperliche Aktivitäten. Prof. Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln kennt die richtige Formel für mehr Bewegung im Pandemie-Alltag. mehr
Titelthema
In vielen Betrieben nimmt der Anteil an außertariflich Beschäftigten zu. Warum es Sinn macht, sich als Betriebsrat für diese Beschäftigtengruppe stark zu engagieren und diese für das Betriebsratsamt zu motivieren, erfahren Sie im Interview mit der Mitbestimmungsexpertin Isabel Eder. mehr
Was unterscheidet außertariflich Beschäftigte von den Tarifbeschäftigten. Wie können sie von bestehenden Tarifverträgen profitieren und was muss für sie individuell geregelt werden? Wie können Betriebsräte dabei unterstützen? Eine Einordnung. mehr
Gerade beim Entgelt hat der Betriebsrat die Möglichkeit, viel für AT-Beschäftigte zu tun. Er kann Stellenbewertungs- und Entgeltsysteme mitgestalten. Doch welche unterschiedlichen Möglichkeiten der Stellenbewertung gibt es? Was bedeutet ein Marktvergleich der AT-Entgelte? Ein Überblick. mehr
Gerade in Zeiten von Fachkräftemangel setzen viele Unternehmen darauf, für außertariflich Beschäftigte über eine Erfolgsbeteiligung neben dem Entgelt attraktiv zu bleiben. Erfahren Sie hier, wie Kennzahlen für variable Vergütung aussehen und auf was Betriebsräte achten sollten. mehr
Häufig kommt es dazu, dass aufgrund der fehlenden tarifvertraglichen Ausgestaltung von Arbeitsbedingungen bei den außertariflich Beschäftigten gerade hier Möglichkeiten für den Betriebsrat bestehen, diese zu gestalten. mehr
Aktuelles
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil bleibt aktiv. Auch wenn das Mobile-Arbeit-Gesetz in der Versenkung verschwunden bleibt, ist nun ein Betriebsrätemodernisierungsgesetz auf den Weg gebracht. Wir zeigen auf, worauf es für Betriebsräte dabei ankommt. mehr
Während der Pandemie hat es an Fahrt aufgenommen: das mobile Arbeiten von zu Hause. Was Beschäftigte beachten und Betriebsräte regeln sollten, erfahren Sie von unseren Rechtsexpertinnen Regina Steiner und Silvia Mittländer. mehr
Der Sommer ist da und mit ihm auch die Hitze im Betrieb. Hohe Temperaturen im Raum sind weder angenehm noch für körperliche oder geistige Arbeitsleistung besonders förderlich. Der Betriebsrat kann dem Schwitzen am Arbeitsplatz aktiv ein Ende bereiten. mehr
Grundlagen der Betriebsratsarbeit
Mobiles Arbeiten eröffnet Arbeitgebern neue Möglichkeiten für die Bürogestaltung. Aus Sicht vieler Unternehmen benötigt nicht mehr jeder Mitarbeiter ein eigenes Büro. Wir zeigen auf, worauf der Betriebsrat bei Einführung und Umsetzung von Desksharing-Modellen zu achten hat. mehr
Die Einführung von HR-Cloud-Systemen im Unternehmen ist ein guter Anlass, um Online-Leserechte für den Betriebsrat einzufordern und so dessen Arbeitsfähigkeit zu verbessern. mehr
Betriebswirtschaft für Betriebsräte
Die Corona-Krise erhöht in einigen Branchen die Insolvenzgefahr deutlich. Warum der Wirtschaftsausschuss hier gefragt ist und welche Spielregeln der Betriebsrat in der Insolvenz einhalten muss, erfahren Sie von unserem Experten. mehr
Rechtsprechung
Matthias Beckmann mehr
Expertenrat
Silvia Mittländer mehr
Silvia Mittländer mehr