»Arbeitsrecht im Betrieb« 2/2017

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Claudia Stiel und Eva-Maria Stoppkotte
Gut beraten!
führen in die neue Ausgabe ein.
Volltext

Magazin

Claudia Stiel und Mirko Stepan
Magazin
Volltext

Titelthema Sachverständige

Mine Takkaci-Gros
Sachverstand hinzuziehen
Betriebsräte können und müssen nicht alles wissen. Sie dürfen auch auf fremden Sachverstand setzen und Sachverständige zur Analyse eines Problems einsetzen. Worauf dabei zu achten ist, lesen Sie hier.
PDF kaufen Volltext

Marc-Oliver Schulze und Eva Ratzesberger
Unterstützung von außen
Wann darf sich der Betriebsrat Hilfe holen? Die Rechts prechung hat dafür Voraussetzungen festgelegt.
PDF kaufen Volltext

Aktuelles

Helga Nielebock
Das Weißbuch zum Arbeiten 4.0
Wie geht es weiter mit der digitalen Arbeitswelt? Ideen dazu lieferte Ende letzten Jahres das »Weißbuch Arbeiten 4.0«. Eine erste Kurzbewertung von der DGB-Expertin Helga Nielebock.
PDF kaufen Volltext

Eva-Maria Stoppkotte und Claudia Stiel
»SBV wird nun stärker geschützt!«
Das neue Bundesteilhabegesetz soll die Integration zur Inklusion weiterentwickeln. Ob das gelungen ist, beantwortet Professor Franz-J osef Düwell im Interview.
PDF kaufen Volltext

Helga Ballauf
Ein logistischer Drahtseilakt
In der Logistikbranche schreitet die Automatisierung voran. Was Betriebsräte beeinflussen können: Beispiele aus der Hafen-, Kontrakt- und Luftfrachtlogistik.
PDF kaufen Volltext

Christof Herrmann
In guter Gesellschaft
Bis zum 30. April können betriebliche Interessenvertretungen ihre Projekte einreichen. Jetzt Teilnahmebogen ausfüllen und am 14. Dezember 2017 Gold, Silber oder Bronze entgegennehmen.
PDF kaufen Volltext

Grundlagen der Betriebsratsarbeit

Christiane Jansen
Tendenzielle Mitbestimmung
Selbst wenn es in Tendenzbetrieben schmerzhafte Einschränkungen bei der Mitbestimmung geben kann, ist der Betriebsr at nicht völlig machtlos.
PDF kaufen Volltext

Brent Schwab
Wann Auszubildende haften müssen
In den letzten Jahren sind viele wichtige Urteile für Auszubildende ergangen. Sechs wichtige Entscheidungen im Überblick.
PDF kaufen Volltext

Christopher Koll
Mitbestimmen beim Arbeitseinsatz
Schickt der Arbeitgeber Beschäftigte für Projekte in andere Unternehmen, hat der Betriebsrat mitzubestimmen – auch wenn es schnell gehen muss.
PDF kaufen Volltext

Recht Erfolgreich Durchsetzen

Javier Davila Cano
Betriebsänderung – ein Geheimnis?
Eine Betriebsänderung steht an und die Verhandlungen mit dem Arbeitgeber stocken. Jetzt wäre ein breit angelegter Druck der Öffentlichkeit zum Beispiel über die lokale Presse nicht schlecht. Doch darf der Betriebsrat öffentlich über Betriebsänderungen reden?
PDF kaufen Volltext

Betriebliche Praxis

Christof Herrmann
Jeder Fall zählt
Ein »Internationales Rahmenabkommen« mit Monitoring- und Meldesystem ermöglicht es Beschäftigten bei thyssenkrupp, global Missstände zu melden. Dafür bekam der Konzernbetriebsrat den Silber-Preis.
PDF kaufen Volltext

Rechtsprechung

Expertenrat

SG Dortmund, v. 7.11.2016, S 31 AL 84/16 – Haben Beschäftigte Anspruch auf Arbeitslosengeld I, obwohl das Arbeitsverhältnis nicht gekündigt ist?
Beantwortet von Silvia Mittländer.
Volltext

LAG Hessen, v. 22.11.2016, 18 SaGa 1459/16 – Ist die Tarifforderung nach höheren, von der Beschäftigungszeit abhängigen Entgeltsteigerungen zulässig?
Beantwortet von Silvia Mittländer.
Volltext

OLG Hamm, Urteil v. 18.10.2016, 3 RBs 277/16 – Streit um die Zeiterfassung
Kommentiert von Jens Pfanne
Volltext

BAG, Urteil v. 2.11.2016, 10 AZR 596/15 – Krank ist krank – oder doch nicht?
Kommentiert von Margit Körlings
Volltext

Arbeitsgericht Berlin, Urteil v. 5.10.2016, 48 Ca 5036/16 – Keine verhaltensbedingte Kündigung bei Burnout
Kommentiert von Hanns Pauli
Volltext