Aktuelle Ausgabe »Der Personalrat«

pr aktuelle ausgabe


»Der Personalrat« 10/2018

TITELTHEMA: ZUSAMMENARBEIT MIT GEWERKSCHAFTEN

Gemeinsam an einem Strang ziehen

  • ÜBERLASTUNG Bei Personalengpässen sind Initiativen des Personalrats gefragt
  • ENTGELT Höhere technische Anforderungen führen zu einer höheren Entgeltgruppe
  • BESOLDUNG Beamtinnen und Beamte sind amtsangemessen zu besolden

Zum Online-Zugang               Zum Archiv       

Inhaltsverzeichnis 10/2018

Editorial
Magazin
Titelthema Zusammenarbeit mit Gewerkschaften
Beauftragte der Gewerkschaften dürfen grundsätzlich die Dienststellen betreten. Mögliche Einschränkungen dabei sind klar umrissen.... mehr
Manchmal geht es nicht ohne Streik – auch im öffentlichen Dienst. Das ist das verbriefte Recht der Gewerkschaften. Aber was ist dabei die Rolle des Personalrats?... mehr
Gewerkschaften und Personalräte sollten zusammenarbeiten. Wolfgang Pieper sagt, warum das so wichtig ist.... mehr
Gewerkschaftsbeauftragte können an Sitzungen des Personalrats beratend teilnehmen. Dazu müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein.... mehr
Personalratsarbeit
Ist die Personaldecke zu dünn, bedeutet das für die Beschäftigten Mehrarbeit und höhere Belastungen. Das ist auch für den Personalrat ein Thema.... mehr
Arbeits- und Tarifrecht
Erfüllen Schulhausmeister/-innen erhöhte technische Anforderungen, sind sie nach EG 7 zu bezahlen. Doch wann liegen die Voraussetzungen dafür vor?... mehr
Beamtenrecht
Beamtinnen und Beamte müssen angemessen alimentiert werden. Sind die Gesetzgeber zu knausrig, kann das verfassungswidrig sein. Doch wann ist das der Fall?... mehr
Rechtsprechung
Recht kompakt