Aktuelle Ausgabe »Der Personalrat«

pr aktuelle ausgabe


»Der Personalrat« 11/2022

TITELTHEMA:  PERSONALRATSARBEIT

Überstunden: Ersatzmitglieder - wann sie zum Zug kommen

  • ARBEITSZEITERFASSUNG  Pflicht für die Arbeitgeber
  • SEMINARE  Schulungsansprüche richtig durchsetzen
  • ARBEITSSCHUTZ Das sollten Sie zum Energiesparen wissen


Zum Onlinezugang         Zum Archiv       

Inhaltsverzeichnis 11/2022

Editorial
Magazin
Mitarbeitende des Max-Planck-Instituts entwickelten ein digitales Fachgebärdenlexikon (Sign2MINT) mit über 5.000 Fachgebärden für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technologie (MINT). Dr. Hans-Günther Ritz, Mitglied der Projektleitung, erzählt uns, warum dieses Lexikon für... mehr
Titelthema
In vier Jahren Amtszeit kann eine Menge geschehen. Einzelne Personalratsmitglieder könnten ihr Amt niederlegen, dauerhaft arbeitsunfähig werden oder die Dienststelle verlassen. Oder sie sind z. B. durch Urlaub oder Krankheit zeitweise gehindert, ihren Amtspflichten nachzukommen. Dafür müssen die... mehr
Die Teilnahme an Sitzungen ist für Mitglieder des Personalrats grundsätzlich Pflicht. Das gilt nur dann nicht, wenn sie „verhindert“ sind. Dann muss ein Ersatzmitglied geladen werden. Wann liegt eine zeitweilige Verhinderung vor? mehr
Ersatzmitgliedern stehen in ähnlichem, aber nicht in gleichem Umfang wie ordentlichen Personalratsmitgliedern Rechte und Ansprüche zu. Was sind die Unterschiede? mehr
Aktuelles
Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass Arbeitgeber verpflichtet sind, die gesamte Arbeitszeit der Beschäftigten zu erfassen (BAG 13. 9. 2022 – 1 ABR 22/21). mehr
Große digitale Plattformen wie Google, Amazon oder Facebook können aufgrund ihrer schieren Größe verhindern, dass Konkurrenten auf dem Markt eine Chance haben. Die EU will die Macht dieser „digitalen Torwächter“ begrenzen. Hat das Auswirkungen auf den öffentlichen Dienst? mehr
Personalratsarbeit
Elon Musks Tesla ist elektrisch unterwegs und mit mehreren Kameras ausgestattet. Und die können auch aufnehmen, wenn der Wagen parkt. Das kann ein Thema für Personalräte sein. mehr
Was bleibt Personalräten, wenn die Dienststellenleitung die Erforderlichkeit der gewählten Schulung bestreitet und eine Freistellung des Mitglieds verweigert? mehr
Aus den Ländern
Zu wenig Personal in den Kliniken – nicht erst seit Corona ein offenkundiges Problem. Viele Beschäftigte sind wegen schlechter Arbeitsbedingungen abgewandert. Nach einem langen Streik erreichten die Beschäftigten und ver.di in NRW einen Durchbruch: den Entlastungstarifvertrag. Auch in anderen Ländern... mehr
Arbeits- und Tarifrecht
Seit September gelten bundeseinheitliche Vorgaben zur Energieeinsparung insbesondere in den Verwaltungen. Welche Folgen hat dies für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst? mehr
Rechtsprechung
Joy Dahmen mehr
Clara Seckert mehr
Albane Lang mehr
Wolfgang Daniels mehr