Arbeitsschutz: Aus den Fachredaktionen


Dollarphotoclub_76183567
Gesundheitsdatenschutz - Aus den Fachzeitschriften

Ist das BEM online rechtlich zulässig?

14. Juni 2021 | Zum Schutz vor einer Infektion mit SARS-CoV-2 wurden und werden auch beim Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) Besprechungen und Sitzungen online durchgeführt. Doch es ist leichtfertig, diese Art der Technik für die Bearbeitung sensibler Gesundheitsdaten zu nutzen, warnt Prof. Dr. Peter Wedde in »Gute Arbeit« 6/2021. [...] mehr
Urlaub_Corona
Erholungsurlaub - Aus den Fachzeitschriften

7 Fragen zum Urlaub in der Pandemie

07. Juni 2021 | Die Corona-Pandemie macht die Urlaubsplanung für Beschäftigte nicht leicht. Lässt sich der Urlaub deshalb in das nächste Jahr übertragen? Kann der Arbeitgeber private Reisen in bestimmte Regionen verbieten? Welche Auswirkungen hat die Kurzarbeit auf den Urlaubsanspruch? Antworten auf 7 wichtige Fragen finden Sie in »Betriebsrat und Mitbestimmung« 6/2021. [...] mehr
Hitze
Arbeitsschutz - Aus den Fachzeitschriften

Schutzmaßnahmen bei Sommerhitze jetzt regeln

17. Mai 2021 | Mit außergewöhnlichen Hitzeperioden ist im Sommer zu rechnen und zu planen. In fast allen Branchen sind Beschäftigte dadurch erheblich belastet. Arbeitgeber sind verpflichtet, für eine »gesundheitlich zuträgliche« Temperatur in der Arbeitsstätte zu sorgen. Jens Gäbert erläutert in »Gute Arbeit« 4/2021, wie Schutzmaßnahmen mitbestimmt aufgestellt werden. [...] mehr
Homeoffice_Teddy
Familienleistungen - Aus den Fachzeitschriften

Corona: Sorgearbeit und Arbeitspflicht vereinbaren

10. Mai 2021 | In der Corona-Krise geraten Beschäftigte in Kollision zwischen Homeschooling, Pflegeaufgaben und der arbeitsvertraglichen Leistungspflicht gegenüber dem Arbeitgeber. Ein Beitrag von Prof. Wolfhard Kohte und Dr. Cathleen Rabe-Rosendahl in »Gute Arbeit« 4/2021 stellt die Hilfen vor: etwa Ansprüche auf Entgelt und Entgeltersatzleistungen bei Kinderbetreuung und Angehörigenpflege. [...] mehr
Dollarphotoclub_15658694-e1465203821629
Digitalisierung - Aus den Fachzeitschriften

Kann Digitalisierung der Gesundheit nützen?

26. April 2021 | Digitalisierung braucht Regeln. Vor allem im Gesundheitswesen und in der Plattformökonomie werden neue Technologien schneller entwickelt als sie zum Schutz der davon Betroffenen bisher reguliert werden können. Die neueste Ausgabe von »Soziale Sicherheit« beleuchtet den aktuellen Stand im Titelthema. [...] mehr
Dollarphotoclub_25214514-e1465204096664
Mobbing - Aus den Fachzeitschriften

Mobbing erkennen und handeln

19. April 2021 | Schikane, Isolation, Diffamierung: Mobbing hat viele Gesichter. Es kann die Gesundheit und den Arbeitsplatz gefährden. Interessenvertretungen müssen wissen: Was genau ist Mobbing? Wo liegen die Ursachen? Welche Rechte und Pflichten haben Arbeitgeber? Das klären drei Fachbeiträge in der Zeitschrift »Gute Arbeit« 4/2021. [...] mehr

hintergrund
Ihr gutes Recht

Die Anschaffung von Fachliteratur gehört zu den erforderlichen Arbeitsmitteln der Betriebs- und Personalräte sowie der Schwerbehindertenvertretung, deren Kosten der Arbeitgeber gemäß § 40.1. BetrVG, § 44.1 BPersG sowie LPersG und § 96.8 SGB IX zu tragen hat. Laut BAG vom 19.03.2014 (AZ 7ABN 91/13) ist die Fachzeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb« trotz Internetzugang für die Betriebsratsarbeit erforderlich.

Zur Beschlussfassung