Beschäftigtendatenschutz: Aus den Fachredaktionen


Dollarphotoclub_15658694-e1465203821629
Datenschutz - Aus den Fachzeitschriften

Office 365 – so schützen Sie die Beschäftigten

24. November 2017 | Microsoft bietet für sein Office-Paket in der Cloud Analyse-Werkzeuge, um die Zusammenarbeit im Unternehmen zu verbessern. Ein hehres Ziel. Wären da nicht Nebenwirkungen, die ein Durchleuchten der Belegschaft argwöhnen lassen. Wie Betriebsräte der Datensammelei einen Riegel vorschieben können, zeigt das Titelthema der »Computer und Arbeit« (CuA) 11/2017. [...] mehr
Datenschutz_2_62918335-e1465204329163
Datenschutz - Aus den Fachzeitschriften

Was sagen die Parteien zum Datenschutz?

17. November 2017 | Wie die neue Regierung aussehen wird, steht noch in den Sternen. Eins ist klar: Im Datenschutz geht es 2018 um wichtige Weichenstellungen. Zahlreiche Regelungen sind an den neuen EU-Datenschutz anzupassen. Die »Computer und Arbeit« (CuA) 11/2017 hat bei Karin Schuler und Dr. Thilo Weichert vom Netzwerk Datenschutzexpertise nachgefragt, worauf sich Betriebsräte einstellen müssen. [...] mehr
Datenschutz_1_60585328-e1465203622629
Gesundheitsdatenschutz - Aus den Fachzeitschriften

Wearables im Arbeitsverhältnis

10. November 2017 | »Digital Health« ist ein neuer Trend im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Über Apps, Fitness-Tracker (»Wearables«) oder Gesundheitsportale sammeln Unternehmen Gesundheitsdaten, um Beschäftigte zu einem gesünderen Lebensstil anzuhalten. Was hipp klingt, hat Tücken, etwa beim Datenschutz. Der Betriebsrat sollte wachsam sein. [...] mehr
EU_63424483
Datenschutz - Aus den Fachzeitschriften

Keine Entlassung wegen privatem Surfen

02. November 2017 | Der Arbeitgeber darf private E-Mails seiner Beschäftigten nur eingeschränkt überwachen – selbst wenn das private Surfen am Arbeitsplatz verboten ist, so der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Die »Computer und Arbeit« (CuA) 10/2017 hat den Datenschutz-Experten Dr. Thilo Weichert dazu befragt. [...] mehr
Dollarphotoclub_15658694-e1465203821629
Datenschutz - Aus den Fachzeitschriften

Das sagt der Experte zum Datenschutz-Urteil des EGMR

26. Oktober 2017 | Der Arbeitgeber darf private E-Mails seiner Beschäftigten am Arbeitsplatz nur eingeschränkt überwachen – selbst wenn das private Surfen am Arbeitsplatz verboten ist. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden. Die »Computer und Arbeit« (CuA) 10/2017 hat den Datenschutz-Experten Dr. Thilo Weichert zu dieser Entscheidung befragt. [...] mehr
EU_63424483
Datenschutz - Aus den Fachzeitschriften

Neue Anforderungen für Betriebsvereinbarungen

06. Oktober 2017 | Im Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung und ein neues Bundesdatenschutzgesetz in Kraft. Betriebsräte stehen vor der Frage, ob und wie bestehende Betriebsvereinbarungen anzupassen sind. Das Wichtigste beantworten Ihnen Wolfgang Steen, Michael Fleischmann und Frank Lorenz in der »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB) 10/2017 . [...] mehr
hintergrund
Ihr gutes Recht

Die Anschaffung von Fachliteratur gehört zu den erforderlichen Arbeitsmitteln der Betriebs- und Personalräte sowie der Schwerbehindertenvertretung, deren Kosten der Arbeitgeber gemäß § 40.1. BetrVG, § 44.1 BPersG sowie LPersG und § 96.8 SGB IX zu tragen hat. Dies gilt insbesonere laut BAG vom 19.03.2014 (AZ 7ABN 91/13) für die Fachzeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb« - trotz Internetzugang.

Zur Beschlussfassung
anzeige1-beschaeftigtendatenschutz
Das Handbuch zum Beschäftigtendatenschutz

Das neue BDSG - umfassend und für Nicht-Spezialisten nachvollziehbar.

Jetzt bestellen