Beschäftigtendatenschutz: Aus den Fachredaktionen


Dollarphotoclub_15658694-e1465203821629
Datenschutz - Aus den Fachzeitschriften

Nach der DSGVO ist vor der E-Privacy-Verordnung

18. Juni 2018 | Das Thema Datenschutz kommt nicht zur Ruhe. Kaum ist das Wehklagen über das aufwendige Umsetzen der Datenschutz-Grundverordnung abgeklungen, betritt schon das nächste EU-Datenschutzprojekt die Bühne: die E-Privacy-Verordnung. Die »Computer und Arbeit« (CuA) 6/2018 hat bei dem Datenschutzexperten Dr. Thilo Weichert nachgefragt, was uns damit wieder erwartet. [...] mehr
Digitalisierung und Arbeitsrecht
Beschäftigtendatenschutz - Aus den Fachzeitschriften

7 Fragen zum Umgang mit E-Mails im Betrieb

11. Juni 2018 | Fast jeder schreibt mal private Mails im Büro. Doch ist das erlaubt? Und kann der Arbeitgeber die private Nutzung verbieten? Darf er die Mails der Beschäftigten lesen? Wir beantworten die 7 wichtigsten Fragen. Zum Nachlesen empfehlen wir den topaktuellen Ratgeber von Prof. Dr. Wolfgang Däubler, »Digitalisierung und Arbeitsrecht«. [...] mehr
privacy-policy-3344455_1920
Datenschutz-Grundverordnung - Aus den Fachzeitschriften

Neues Datenschutzrecht stärkt Betriebsräte

25. Mai 2018 | Unternehmen basteln derzeitig eifrig an ihrer Datenverarbeitung, um Bußgelder durch das neue Datenschutzrecht zu vermeiden. Die DSGVO sollte aber niemand, auch nicht Betriebsräte, bange machen. Bietet das Regelwerk doch die gute Chance, betrieblichen IT-Systemen auf den Zahn zu fühlen. Mehr dazu zeigt das Titelthema der Fachzeitschrift »Computer und Arbeit« (CuA) 5/2018. [...] mehr
Dollarphotoclub_77656946
EU-DSGVO - Aus den Fachzeitschriften

Was sich im Datenschutz für Beschäftigte ändert

25. Mai 2018 | Ab jetzt gilt das neue EU-Datenschutzrecht. Beschäftigte sind damit besser geschützt als bisher. Der Arbeitgeber darf auf ihre Daten nur zugreifen, wenn sie eingewilligt haben oder eine Betriebsvereinbarung vorliegt. In beiden Fällen sind die Anforderungen deutlich verschärft worden. [...] mehr
EU Datenschutz
Datenschutz - Aus den Fachzeitschriften

Das gilt ab dem 25. Mai für Beschäftigtendaten

04. Mai 2018 | Für den Datenschutz bricht eine neue Zeit an. Am 25. Mai 2018 tritt das neue EU-Datenschutzrecht in Kraft. Beschäftigte sind gegenüber Kontrollaktionen ihrer Chefs dann besser geschützt als vorher. Jedenfalls in der Theorie. Wie es praktisch aussieht, muss sich erst noch zeigen. [...] mehr
Datenschutz_1_60585328-e1465203622629
Datenschutz - Aus den Fachzeitschriften

Risiken richtig abschätzen

02. Mai 2018 | Beim Verarbeiten personenbezogener Daten können hohe Risiken für die Rechte und Freiheiten der Betroffenen entstehen. Die Folgen müssen vorher abgeschätzt werden. Personalräte sind dabei frühzeitig einzubeziehen. Dr. Eberhard Kiesche erklärt in »Der Personalrat« 4/2018, was zu beachten ist. [...] mehr
hintergrund
Ihr gutes Recht

Die Anschaffung von Fachliteratur gehört zu den erforderlichen Arbeitsmitteln der Betriebs- und Personalräte sowie der Schwerbehindertenvertretung, deren Kosten der Arbeitgeber gemäß § 40.1. BetrVG, § 44.1 BPersG sowie LPersG und § 96.8 SGB IX zu tragen hat. Dies gilt insbesonere laut BAG vom 19.03.2014 (AZ 7ABN 91/13) für die Fachzeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb« - trotz Internetzugang.

Zur Beschlussfassung