Beschäftigtendatenschutz: Aus den Fachredaktionen


Dollarphotoclub_62428680-e1465204039791
Nachgefragt - Aus den Fachzeitschriften

Neue Pflicht zur Arbeitszeiterfassung

24. Juni 2019 | Am 14. Mai 2019 hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass Arbeitgeber die individuelle tägliche Arbeitszeit ihrer Beschäftigten genau erfassen müssen. Droht nun die totale Durchleuchtung der Arbeitsleistung? Wir haben beim Arbeitsrechts- und Datenschutzexperten Prof. Dr. Peter Wedde nachgefragt. [...] mehr
PC, Datenverarbeitung
Datenverarbeitung - Aus den Fachzeitschriften

Was heißt schon »freiwillig«?

17. Mai 2019 | Die freiwillige Datenverarbeitung im Arbeitsverhältnis ist längst nicht immer freiwillig. Die Einwilligung im Arbeitsverhältnis bleibt trotz des klaren Gesetzeswortlauts weiterhin heftig umstritten. Dabei lassen sich Datenerhebungen in Vereinbarungen sauber regeln. Die »Computer und Arbeit« 5/2019 erklärt die Herangehensweise an einem praktischen Fall. [...] mehr
Gläserne Belegschaften, 8. Auflage 2019
1 Jahr DSGVO - Aus den Fachzeitschriften

»Das Datenschutzrecht hat seine Stellung gestärkt«

10. Mai 2019 | Seit einem Jahr ist die DSGVO, die Datenschutz-Grundverordnung, in Kraft. Mit welchen Schwierigkeiten haben Interessenvertretungen zu kämpfen? Prof. Dr. Wolfgang Däubler zieht Zwischenbilanz. Für die Gremienarbeit empfehlen wir die druckfrische Neuauflage seiner »Gläsernen Belegschaften« und schenken Ihnen eine Leseprobe, die Sie überzeugen wird. [...] mehr
Dollarphotoclub_50225438
Datenschutz - Aus den Fachzeitschriften

So schützen Sie die Gesundheitsdaten

03. Mai 2019 | Im Schatten der Digitalisierung steigen die Erkrankungen und damit auch die Gesundheitsdaten von Beschäftigten an. Der Gesundheitsdatenschutz muss deutlich verbessert werden. Dabei hilft Arbeitnehmervertretungen das neue Datenschutzrecht tatkräftig, wie das Titelthema der »Computer und Arbeit« 4/2019 zeigt. [...] mehr
Datenschutz_1_60585328-e1465203622629
Schwerbehindertenrecht - Aus den Fachzeitschriften

SBV und Datenschutz

25. April 2019 | Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wirft auch für die Schwerbehindertenvertretung (SBV) Fragen auf. Etwa wie jetzt mit sensiblen Gesundheitsdaten im BEM umzugehen ist. In »Schwerbehindertenrecht und Inklusion« 4/2019 erklärt Professor Franz-Josef Düwell, warum der SBV immer noch alle nötigen Informationen für ihre Arbeit zustehen. [...] mehr
Internet
Interview - Aus den Fachzeitschriften

30 Jahre Internet – das sagt der Experte

17. April 2019 | Das Internet wurde gerade 30 Jahre alt. Die Fachzeitschrift »Computer und Arbeit« 4/2019 hat bei Prof. Dr. Wolfgang Däubler nachgefragt, ob es aus dem Gröbsten raus oder in der Trotzphase steckengeblieben ist. [...] mehr
hintergrund
Ihr gutes Recht

Die Anschaffung von Fachliteratur gehört zu den erforderlichen Arbeitsmitteln der Betriebs- und Personalräte sowie der Schwerbehindertenvertretung, deren Kosten der Arbeitgeber gemäß § 40.1. BetrVG, § 44.1 BPersG sowie LPersG und § 96.8 SGB IX zu tragen hat. Laut BAG vom 19.03.2014 (AZ 7ABN 91/13) ist die Fachzeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb« trotz Internetzugang für die Betriebsratsarbeit erforderlich.

Zur Beschlussfassung