Betriebsratsarbeit: Aus den Fachredaktionen


Corona_Homeoffice_Videokonferenz
Digitaler Dialog - Aus den Fachzeitschriften

Trotz Lockdown nah dran bleiben an der Belegschaft

22. Januar 2021 | Viele Beschäftigte sind dauerhaft im Homeoffice und Betriebsversammlungen mit der gesamten Belegschaft aufgrund der aktuellen Infektionszahlen wieder in weite Ferne gerückt. Was der Betriebsrat tun kann, um im Dialog mit den Kolleg*innen zu bleiben, erfahren Sie von Ute Demuth in »Arbeitsrecht im Betrieb« 1/2021. [...] mehr
Geld
Homeoffice - Aus den Fachzeitschriften

Kostenübernahme des Arbeitgebers bei Homeoffice

18. Januar 2021 | Die Corona-Krise hat in den letzten Monaten viele Arbeitnehmer ins Homeoffice gezogen. Kontakte lassen sich so gut reduzieren – aber die häuslichen Kosten für Strom, Heizung und Büroausstattung steigen. Muss der Arbeitgeber diese Kosten übernehmen? Das klärt Katrin Augsten in »Betriebsrat und Mitbestimmung« 1/2021. [...] mehr
BeMi_Sonderausgabe
»Betriebsrat und Mitbestimmung« - Aus den Fachzeitschriften

Januar-Ausgabe erscheint mit gratis Sonderheft

04. Januar 2021 | Abonnenten des Informationsdienstes »Betriebsrat und Mitbestimmung« können sich freuen: Sie erhalten zusätzlich zur Januar-Ausgabe gratis ein 16-seitiges Sonderheft mit den 100 wichtigsten Fragen und Antworten zur Betriebsratsarbeit. Was Sie erwartet, verraten wir hier. [...] mehr
Dollarphotoclub_49862843_160503
Kündigungsschutz - Aus den Fachzeitschriften

Elektronische Beschlussfassung und Wahlen gefordert

14. Dezember 2020 | Wie berichtet, hat die Bundesregierung einen zweiten Lockdown ab dem 16.12.2020 angeordnet. Unser Experte Prof. Franz-Josef Düwell fordert, dass der Gesetzgeber jetzt auch regeln muss, wie Beschlussfassungen und die Wahlen von Betriebsrat und SBV auf elektronischem Wege rechtssicher stattfinden können. [...] mehr
Covid 19_Update
Zeitschriften Online-Datenbanken - Aus den Fachzeitschriften

Online-Datenbanken zu § 129 BetrVG aktualisiert

07. Dezember 2020 | Der § 129 BetrVG gilt weiter bis 30.6.2021. Damit Sie immer auf dem Laufenden sind, haben wir die Kommentierung zu § 129 BetrVG in den Online-Datenbanken von »Arbeitsrecht im Betrieb« und »Betriebsrat und Mitbestimmung« aktualisiert. Eingefügt ist die gesamte neue Rechtsprechung zu § 129 BetrVG. Hier ein Auszug aus dem Kommentar von Dr. Michael Bachner (Hrsg.). [...] mehr
Krücken_49795086-e1465203649204
Kündigungsschutz - Aus den Fachzeitschriften

Neues Reha- und Teilhaberecht

26. November 2020 | Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) hat nicht nur die Rechte der SBV erweitert, sondern auch das Recht der Rehabilitation neu geregelt. In »Schwerbehindertenrecht und Inklusion« 12/2020 stellt Matthias Gillmann die Änderungen für Sie dar. [...] mehr

hintergrund
Ihr gutes Recht

Die Anschaffung von Fachliteratur gehört zu den erforderlichen Arbeitsmitteln der Betriebs- und Personalräte sowie der Schwerbehindertenvertretung, deren Kosten der Arbeitgeber gemäß § 40.1. BetrVG, § 44.1 BPersG sowie LPersG und § 96.8 SGB IX zu tragen hat. Laut BAG vom 19.03.2014 (AZ 7ABN 91/13) ist die Fachzeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb« trotz Internetzugang für die Betriebsratsarbeit erforderlich.

Zur Beschlussfassung