Betriebsratsbüro

Der Arbeitgeber muss dem Betriebsrat ausreichende Sachmittel für die Betriebsratsarbeit zur Verfügung stellen (§ 40 Abs. 2 BetrVG).

Dazu gehört auch ein geeigneter Raum, der für Sitzungen, Besprechungen und die Erledigung der Büroarbeit genutzt werden kann.

Die Ausstattung des Büros hängt wesentlich von der Größe des Betriebs und des Betriebsrats ab.

Dass der Betriebsrat Telefon, E-Mail, Computer und auch einen eigenständigen Internetanschluss verlangen kann, hat die Rechtsprechung inzwischen geklärt.

 

<< Betriebsratsbeschluss | Betriebsratsseminar >>

zurück zum Lexikon