Fremdarbeitnehmer

In vielen Betrieben arbeiten Fremdarbeitnehmer, die kein Arbeitsverhältnis mit dem Betriebsinhaber haben. Dabei kann es sich um Selbständige, Leiharbeitnehmer oder Mitarbeiter eines Subunternehmers handeln, die im Rahmen eines Werkvertrags beschäftigt sind.

Die Abgrenzung ist schwierig, aber für viele Fragen – wie z.B. Entlohnung, Mitbestimmung des Betriebsrats – von enormer Bedeutung. Daher müssen Betriebsräte hier genau hinschauen.

 

<< Freistellung | Gefährdungsbeurteilung >>

zurück zum Lexikon