Arbeitsschutz: Aus den Fachredaktionen


Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz - Aus den Fachzeitschriften

KI – Herausforderung für die Mitbestimmung

20. August 2020 | Künstliche Intelligenz formt die Arbeitswelt: Die (mögliche) Überwachung und die Fremdsteuerung durch IT-Systeme bei der Arbeit sind gesundheitsgefährdende Stressfaktoren. KI-Auswertungen bergen Diskriminierungspotenzial. In »Gute Arbeit« 8-9/2020 plädiert Prof. Dr. Peter Wedde für die Wahrung der Mitbestimmung und die Überwachung des IT-Einsatzes. [...] mehr
Corona_Virus
Arbeitsschutz - Aus den Fachzeitschriften

Achtung: Aerosole in der Atemluft

29. Juli 2020 | Im Zusammenhang mit der Prävention von Infektionsrisiken in der Pandemie treten zunehmend die Aerosole in den Fokus. Sie tragen nach wissenschaftlichen Erkenntnissen mit zur Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 bei. In der Zeitschrift »Gute Arbeit« 8-9/2020 greift Rüdiger Granz das Thema in der Rubrik »Stichwort« auf und erklärt die Bedeutung der Aerosole. [...] mehr
Corona_Covid19
Corona-Pandemie - Aus den Fachzeitschriften

Pandemie: Arbeitsschutz und Infektionsschutz als Einheit

29. Mai 2020 | Mit atemberaubendem Tempo hat das Virus SARS-CoV-2 die Arbeitswelt verändert. Arbeitsschutzakteure aller Seiten und Ebenen entwickeln neue Standards für den Gesundheitsschutz – und müssen die Gefährdung durch Infektionen mitdenken. Sascha Stockhausen schreibt in der Zeitschrift »Gute Arbeit« 6/2020 darüber, wie das geht. [...] mehr
Corona_Virus
Gesundheitsversorgung - Aus den Fachzeitschriften

COVID-19 und das Gesundheitssystem

08. April 2020 | In der Pandemie arbeiten Krankenhäuser, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen, kurzum die gesamte Gesundheitsversorgung unter großen Belastungen. Aber wie krisenfest ist unser Gesundheitssystem? In der neuen Ausgabe von »Soziale Sicherheit« gucken wir genau hin und überlegen, welche nötigen Veränderungen und Verbesserungen schon jetzt absehbar sind. [...] mehr
Coron_Social_Distancing
Arbeitnehmerrechte - Aus den Fachzeitschriften

Corona-Krise aus Arbeitnehmersicht

07. April 2020 | Das neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2 breitet sich weltweit aus. Die Betriebe richten sich darauf ein, ändern ihre Reiseregeln, weiten das mobile Arbeiten aus oder schließen sogar. Rechtsanwalt Manfred Wulff beantwortet häufig gestellte Fragen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. [...] mehr
Dollarphotoclub_99428698
Arbeitsunfall - Aus den Fachzeitschriften

Versicherungsschutz im Homeoffice

20. März 2020 | Die Corona-Krise verleiht der noch neuen Arbeitsform Homeoffice Rückenwind: Aufgrund der politischen Vorgabe der »sozialen Distanz« ermöglichen viele Arbeitgeber ihren Beschäftigten, von zuhause aus zu arbeiten. Was geschieht aber, wenn im häuslichen Umfeld ein Unfall bei der Arbeit passiert? Mehr dazu finden Sie in der »Guten Arbeit«. [...] mehr

hintergrund
Ihr gutes Recht

Die Anschaffung von Fachliteratur gehört zu den erforderlichen Arbeitsmitteln der Betriebs- und Personalräte sowie der Schwerbehindertenvertretung, deren Kosten der Arbeitgeber gemäß § 40.1. BetrVG, § 44.1 BPersG sowie LPersG und § 96.8 SGB IX zu tragen hat.

Zur Beschlussfassung