Arbeitsschutz: Aus den Fachredaktionen


Nachtarbeit Feierabend Büro Bürohaus Nacht
Nachtarbeit - Aus den Fachzeitschriften

Unterschiedliche Zuschläge sind inakzeptabel

19. Oktober 2021 | Bei der Nachtarbeit kommt der Gesundheitsschutz zu kurz. Die Rechtsprechung unterstreicht seit Jahrzehnten: Die gesundheitlichen Nachteile für die Beschäftigten sind so eklatant, dass Nachtarbeit mindestens verringert, besser vermieden werden soll. In »Gute Arbeit« 10/2021 ordnet der Arbeitsschutzexperte Professor Wolfhard Kohte die Rechtsprechung in Bezug auf Zuschläge und einen Ausgleich für die Gesundheit ein. [...] mehr
Tastatur-Arbeitsschutz_47127348
Arbeitsschutz - Aus den Fachzeitschriften

Nominierte Ideen für einen gesunden Arbeitsplatz

13. September 2021 | Nach einem besonders herausfordernden Jahr stehen die Nominierten für den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2021 fest. 176 Einreichungen haben Vertreterinnen und Vertreter des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, des Länderausschusses für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik sowie der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung gesichtet. Die »Gute Arbeit« ist Medienpartnerin des Preises. [...] mehr
Klimawandel Hitze Wetter climate Change Umwelt Umweltschutz Krise
Arbeits- und Gesundheitsschutz - Aus den Fachzeitschriften

Klimawandel - Wann kommt der Klimaschutz für Beschäftigte?

27. August 2021 | Der Klimawandel birgt – jenseits von Hitze und UV-Strahlung – komplexe Gefährdungen für die Gesundheit der Beschäftigten. Bislang werden die Risiken unterschätzt. Seit 2019 ist die menschliche Gesundheit ein Schwerpunkt der Deutschen Klimaanpassungsstrategie, der Arbeitsschutz wird jedoch kaum bearbeitet. Im Titelthema der »Gute Arbeit« 8-9/2021 analysiert Birgit Kraemer (WSI) den aktuellen Stand. [...] mehr
Sommer Hitze Thermometer
Arbeits- und Gesundheitsschutz - Aus den Fachzeitschriften

Klimawandel – Gesundheitsrisiken für Beschäftigte

10. August 2021 | Extremwetterereignisse und veränderte Arbeitsbedingungen: Hitze, UV-Belastung, Starkregen, Allergene und Infektionsgefahren sind neue oder verstärkt auftretende Gefährdungen. Das Geschehen kumuliert in einigen Berufsgruppen, es gefährdet die Gesundheit bei der Arbeit. In »Gute Arbeit« 8-9/2021 belegen die Ausführungen von Dr. Hans-Guido Mücke den politischen Handlungsdruck. [...] mehr
Homeoffice
Homeoffice - Aus den Fachzeitschriften

Homeoffice – Was ist neu, was ist besser?

26. Juli 2021 | Homeoffice wird auch nach Corona ein begehrtes Arbeitsmodell bleiben. Da trifft es sich gut, dass das »Betriebsrätemodernisierungsgesetz« ein neues Mitbestimmungsrecht für mobile Arbeit geschaffen hat. Aber auch Personalräte haben hier Einflussmöglichkeiten. Was sich im Unfallversicherungsschutz für das Homeoffice geändert hat und was bei der Arbeitszeit(erfassung) im Homeoffice zu beachten ist, lesen Sie in der August-Ausgabe von »Arbeitsschutz und Mitbestimmung«. [...] mehr
Sommer Hitze Thermometer
Arbeitsschutz - Aus den Fachzeitschriften

7 Fragen zum Arbeiten bei Hitze

22. Juli 2021 | Nicht jeder Sommertag bringt Hitzegrade, aber die Frage "was tun, wenn es heiß wird" stellt sich für Betriebe und Dienstellen jedes Jahr erneut. Arbeitgeber und Dienstherren sind zu Schutzmaßnahmen verpflichtet, wenn es in Büros stickig wird oder die Arbeit im Freien nicht mehr auszuhalten ist. Beim Arbeitsschutz können Betriebs- und Personalrat mitbestimmen. Hier die wichtigsten 7 Antworten zum Arbeiten bei Hitze! [...] mehr

hintergrund
Ihr gutes Recht

Die Anschaffung von Fachliteratur gehört zu den erforderlichen Arbeitsmitteln der Betriebs- und Personalräte sowie der Schwerbehindertenvertretung, deren Kosten der Arbeitgeber gemäß § 40.1. BetrVG, § 44.1 BPersG sowie LPersG und § 96.8 SGB IX zu tragen hat.

Zur Beschlussfassung