SBV: Aus den Fachredaktionen


Schwerbehindertenausweis_42155042
Schwerbehindertenrecht - Aus den Fachzeitschriften

So überwacht die SBV den Arbeitgeber

28. November 2019 | Die SBV wacht darüber, dass der Arbeitgeber alle Vorschriften zum Schutz der schwerbehinderten Menschen und gleichgestellten Beschäftigten einhält. Das gilt besonders für deren Rechte aus dem SGB IX. Wie die SBV dabei am besten vorgeht, zeigt Sigrid Britschgi in »Schwerbehindertenrecht und Inklusion« 12/2019. [...] mehr
Schwerbehindertenausweis_42155042
Schwerbehindertenrecht - Aus den Fachzeitschriften

So setzt die SBV ihre Beteiligung durch

13. November 2019 | Der Arbeitgeber muss die SBV unterrichten und anhören, bevor er Entscheidungen mit Folgen für die schwerbehinderten Menschen trifft. Das gilt für personelle Maßnahmen ebenso wie eine neue Arbeitsorganisation. Wie die SBV ihre Rechte nutzt, erläutert Anna Gilsbach in »Schwerbehindertenrecht und Inklusion« 11/2019. [...] mehr
Arbeitsplatz_49000637
Digitaler Wandel und SBV - Aus den Fachzeitschriften

Neue Arbeitswelt, neue Chancen

04. Oktober 2019 | Die Arbeitswelt ist in einem tiefgreifenden Wandel. Als SBV setzen Sie sich dafür ein, dass der Fortschritt den Beschäftigten mit Behinderung zugutekommt – durch bessere Gestaltung der Arbeitsplätze und berufliche Qualifikation. Was dazu gehört, lesen Sie in »Schwerbehindertenrecht und Inklusion« 10/2019. [...] mehr
Dollarphotoclub_51363856
Schwerbehindertenrecht - Aus den Fachzeitschriften

Datenschutz: Was die SBV über Kündigungen erfahren darf

04. September 2019 | Vor der Kündigung eines schwerbehinderten Menschen muss das Integrationsamt zustimmen. Auch nach Inkrafttreten der DSGVO haben SBV, Betriebs- und Personalrat das Recht auf volle Information. Was dies umfasst, erläutert Prof. Franz-Josef Düwell in »Schwerbehindertenrecht und Inklusion« 9/2019. [...] mehr
Dollarphotoclub_37036787_160503
Schwerbehindertenrecht - Aus den Fachzeitschriften

Beschwerderecht von schwerbehinderten Menschen

19. August 2019 | Um Missstände vor Ort möglichst rasch zu beseitigen, haben Beschäftigte das Recht, beim Personalrat vorzusprechen. Schwerbehinderte Menschen können sich auch gezielt an die SBV wenden. Wie das gut funktioniert, zeigt Sigrid Britschgi in »Schwerbehindertenrecht und Inklusion« 8/2019. [...] mehr
Betriebsrat_3_50701566
Schwerbehindertenrecht - Aus den Fachzeitschriften

Chance für neue Qualifikation

02. Juli 2019 | Das Qualifizierungschancengesetz stärkt die Weiterbildung im Arbeitsverhältnis. In »Schwerbehindertenrecht und Inklusion« 7/2019 erklärt Franz-Josef Düwell, wie die Arbeitsagentur die berufliche Qualifikation schwerbehinderter Menschen fördert und wie SBV und Betriebsrat dabei helfen können. [...] mehr

hintergrund
Ihr gutes Recht

Die Anschaffung von Fachliteratur gehört zu den erforderlichen Arbeitsmitteln der Betriebs- und Personalräte sowie der Schwerbehindertenvertretung, deren Kosten der Arbeitgeber gemäß § 40.1. BetrVG, § 44.1 BPersG sowie LPersG und § 96.8 SGB IX zu tragen hat. Dies gilt insbesonere laut BAG vom 19.03.2014 (AZ 7ABN 91/13) für die Fachzeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb« - trotz Internetzugang.

Zur Beschlussfassung
Peter Berg, u.a.
Wahl der Jugend- und Auszubildendenvertretung
lieferbar 39,90 €
Mehr Infos