Aktuelle Ausgabe »Soziale Sicherheit«

Sosi aktuelle ausgabe


»Soziale Sicherheit« 5/2022

Flucht und Migration

Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt

  • Soziale Kosten der Pandemie COVID-19 als Polarisierungstriebkraft
  • Novelle des BAFÖG Kein großer Wurf der Ampel-Koalition
  • Neuestes Entlastungspaket Krisenfeste Menschenwürde nicht in Sicht
Zum Online-Zugang            Zum Archiv       

Inhaltsverzeichnis 5/2022

Position
Magazin
Bei der Integration chronisch kranker Menschen in Unternehmen, so zeigt eine Umfrage der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, gibt es noch viel zu tun. mehr
Flucht und Migration
In der Welle der Fluchtmigration ab 2015 kamen fast 900.000 Menschen in Deutschland an. Der größte Teil waren Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien. Zu ihrer Integration in den hiesigen Arbeitsmarkt liegen viele Untersuchungen vor. Was können wir daraus für die aktuelle Situation und die Integration der... mehr
Rassistische Zuschreibungen in Ämtern oder durch die Polizei sind in Deutschland alltäglich und legitimieren differenzielle Zugänge, etwa zur Gesundheitsversorgung oder qualifizierter Erwerbsarbeit. Die Debatte um die Aufnahme ukrainischer Geflüchteter zeigt dies neuerlich. Institutioneller Rassismus... mehr
Beim Bemühen um die Erwerbsintegration von Menschen mit Fluchthintergrund spielen Maßnahmen der Arbeitsförderung eine zentrale Rolle. Sie sind im SGB III und SGB II geregelt und werden im Auftrag der Jobcenter und Arbeitsagenturen von Bildungsträgern erbracht. Der Beitrag fasst ausgewählte Ergebnisse... mehr
Noch gibt es keine verlässlichen Schätzungen darüber, wie viele Ukrainer:innen als Folge des russischen Angriffskriegs in Deutschland temporär oder langfristig eine neue Heimat finden werden. Die Politik will ihnen den Einstieg in den hiesigen Arbeitsmarkt ebnen. Das stellt ein Novum gegenüber der... mehr
Die Integration geflüchteter Menschen in Erwerbsarbeit ist volkswirtschaftlich und gesellschaftlich von hoher Bedeutung. Jobcentern kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Individuelle, rechtliche, und kulturelle Aspekte bewirken allerdings, dass die Arbeitsmarktintegration Geflüchteter nicht immer... mehr
BAföG
Im Koalitionsvertrag der Ampel-Regierung wird eine grundlegende Reform des BAföG angekündigt. Der nun vorliegende Entwurf für ein 27. BAföG-Änderungsgesetz setzt nur eine Auswahl von gesetzestechnisch leicht umsetzbaren Punkten aus dem Koalitionsvertrag um. Die aktuellen Veränderungen der... mehr
Alterssicherung
Unangenehme Wahrheiten müssen zur Kenntnis genommen werden, sollen Realitätssinn und Politikfähigkeit nicht verloren gehen. In der Sozialpolitik lautet eine solche Wahrheit: Das Drei-Säulen-Modell der Alterssicherung ist gescheitert. Weder die betriebliche Altersversorgung noch die private Vorsorge... mehr
Auswirkungen der Corona-Krise
Weil die wirtschaftliche, soziale und politische Ungleichheit das Kardinalproblem unserer Gesellschaft ist, muss sie ins Zentrum der Diskussion über die Folgen der COVID-19-Pandemie rücken. Als das neuartige Coronavirus die Bundesrepublik, ihr Gesundheitswesen und ihren Sozialstaat vor die härteste... mehr
Rechtsprechung
SoSiPlus