Sonderthema: Corona

Coronavirus

Egal ob Betriebsrat oder Personalrat: Als Interessenvertreter sind Sie derzeit besonders gefordert.

Auch das Arbeitsleben ist massiv von der Corona-Pandemie betroffen. Und es stellen sich zahlreiche Fragen: Wie läuft eine Betriebsratssitzung ab, wenn alle im Homeoffice sind? Welche Schutzmaßnahmen muss der Arbeitgeber treffen? Was bedeutet Kurzarbeit?

Wir beantworten die wichtigsten Fragen – speziell für Sie im Gremium.


Das wichtigste auf einen Blick

Corona_getrennt

Betriebsratsarbeit & Corona-Krise

Das Coronavirus hat die Arbeitswelt fest im Griff. Wie kann die Betriebsratsarbeit unter diesen Umständen weitergehen?
 

Jetzt lesen
Büro

Corona-Krise und Arbeitsrecht

Aktualisiert 9.4.2020 - Die Corona-Krise wirft zahlreiche arbeitsrechtliche Fragen auf. Die wichtigsten Antworten finden Sie hier.

Jetzt lesen
Atemmaske

Gesundheitsschutz in der Corona—Krise

Gesundheitsschutz in Zeiten von Covid-19: Welche Pflichten und Rechte haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer?

Jetzt lesen
Homeoffice

Corona und Homeoffice

Antworten auf alle Fragen rund um Homeoffice, Quarantäne und Corona.

Jetzt lesen
Uhr_Männchen_55885173

Kurzarbeit in Zeiten von Corona

Kurzarbeit wird in vielen Betrieben unvermeidbar werden. Ohne Betriebsrat geht es aber nicht. Das Wichtigste auf einen Blick.

Jetzt lesen
Arbeitshilfe - Checkliste

Arbeitshilfen für BR und PR

Praktische Unterstützung in der Corona-Krise: Arbeitshilfen für die betriebliche Interessenvertretung.
 

Jetzt lesen

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Einsatz für die Kolleginnen und Kollegen

Arbeitsrecht im Betrieb gratis

Für den Betriebsrat

»Arbeitsrecht im Betrieb«

Jetzt online lesen und Online-Datenbank nutzen!

 

Jetzt gratis nutzen
PR-PerMi-gratis

Für den Personalrat

»Der Personalrat« und »Personalrat und Mitbestimmung«

Jetzt online lesen und Online-Datenbank nutzen!

Jetzt gratis nutzen
Schwerbehindertenrecht und Inklusion gratis

Für die SBV

»Schwerbehindertenrecht und Inklusion«

Jetzt online lesen und Online-Datenbank nutzen!
 

Jetzt gratis nutzen

Neueste Meldungen aus unserer Redaktion

Uhr_Männchen_55885173
09. April 2020 | Systemrelevante Beschäftigte sollen krisenbedingt bis zu zwölf Stunden täglich arbeiten »dürfen«. Das regelt eine Rechtsverordnung vom 7.4.2020, welche Arbeitsminister Heil zusammen mit Gesundheitsminister Spahn erlassen hat. [...] mehr
Geräte_75753525
09. April 2020 | Die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie erschweren die derzeit laufenden Personalratswahlen und schränken die Handlungs- und Beschlussfähigkeit der amtierenden Personalräte und Betriebsräte ein. Das Bundeskabinett will die Mitbestimmung in Betrieben und Dienststellen mit einem Mix von Maßnahmen rechtlich und praktisch absichern. [...] mehr
Corona_Virus
Gesundheitsversorgung - Aus den Fachzeitschriften

COVID-19 und das Gesundheitssystem

08. April 2020 | In der Pandemie arbeiten Krankenhäuser, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen, kurzum die gesamte Gesundheitsversorgung unter großen Belastungen. Aber wie krisenfest ist unser Gesundheitssystem? In der neuen Ausgabe von »Soziale Sicherheit« gucken wir genau hin und überlegen, welche nötigen Veränderungen und Verbesserungen schon jetzt absehbar sind. [...] mehr
Coron_Social_Distancing
Arbeitnehmerrechte - Aus den Fachzeitschriften

Corona-Krise aus Arbeitnehmersicht

07. April 2020 | Das neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2 breitet sich weltweit aus. Die Betriebe richten sich darauf ein, ändern ihre Reiseregeln, weiten das mobile Arbeiten aus oder schließen sogar. Rechtsanwalt Manfred Wulff beantwortet häufig gestellte Fragen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. [...] mehr
Dollarphotoclub_41121340
06. April 2020 | In der Corona-Krise werden Sonderzahlungen für Beschäftigte bis zu einem Betrag von 1.500 Euro im Jahr 2020 steuer- und sozialversicherungsfrei gestellt. Dies teilt das Bundesfinanzministerium (BMF) mit. Diese Entscheidung soll Unternehmen ermutigen, das zusätzliche Engagement ihrer Beschäftigten in dieser schwierigen Zeit zu belohnen. [...] mehr