Gruppenbild_DBRP2017
Preisverleihung Deutscher Betriebsräte-Preis 2017
Feierliche Preisverleihung im ehemaligen Bundestag in Bonn

 

Die Festrede hielt Gabriele Lösekrug-Möller, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales

 

Preisträger DBRP2017
Glückliche Preisträger 2017
Preisverleihung vor großem Publikum

 

700 Zuschauer im ehemaligen Plenarsaal fieberten mit den Nominierten und feierten die Preisträger

 

 

Deutscher Betriebsräte-Preis

Anerkennung vorbildlicher Betriebsratsarbeit

Öffentliche Aufmerksamkeit und Anerkennung für vorbildliche Betriebsratsarbeit, unabhängig von Branche, Betriebsgröße und Gewerkschaftszugehörigkeit. Das ist die zentrale Idee des Deutschen Betriebsräte-Preises. Im Vordergrund der hochrangigen Auszeichnung "Deutscher Betriebsräte-Preis" stehen die offizielle Ehrung der Preisträger und Teilnehmer und die Publikation der prämierten Projekte.


Aktuelle Meldungen

29. Januar 2018 | Bereits zum 10. Mal wird 2018 der „Deutsche Betriebsräte-Preis“ verliehen. Öffentliche Aufmerksamkeit und Anerkennung für vorbildliche Interessenvertretung, unabhängig von Branche, Betriebsgröße und Gewerkschaftszugehörigkeit. [...] mehr
Deutscher Betriebsräte-Preis - Pressemitteilung

Startschuss zum Jubiläum

29. Januar 2018 | (Frankfurt). – Bereits zum 10. Mal wird 2018 der „Deutsche Betriebsräte-Preis“ verliehen. Öffentliche Aufmerksamkeit und Anerkennung für vorbildliche Interessenvertretung, unabhängig von Branche, Betriebsgröße und Gewerkschaftszugehörigkeit. Das ist die zentrale Idee der bundesweit vielbeachteten Auszeichnung, einer Initiative der Fachzeitschrift „Arbeitsrecht im Betrieb“. Bis zum 30. April 2018 läuft die aktuelle Bewerbungsfrist. Erneut hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales die Schirmherrschaft übernommen. [...] mehr
Deutscher Betriebsräte-Preis - Aus den Fachzeitschriften

Wie der Betriebsrat faire Bezahlung für alle erreichte

19. Januar 2018 | Arbeiten für Gotteslohn? Ganz so unentgeltlich war´s zwar nicht, aber trotzdem verdienten die Rotkreuzschwestern im Klinikum Coburg weniger als manche ihrer Kolleginnen. Wie es der Betriebsrat schaffte, dass die Rotkreuzschwestern nach Tarif bezahlt werden und den Betriebsrat mitwählen können, verrät Christof Herrmann in der »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB) 1/2018. [...] mehr

Bewerbung zum Deutschen Betriebsräte-Preis 2018

Ihre Teilnahme zählt

Als Betriebsrat sind Sie herzlich eingeladen, sich bereits jetzt für den »Deutschen Betriebsräte-Preis 2018« zu bewerben.  

Melden Sie Ihr Projekt ganz einfach hier an!

Alternativ können Sie den Teilnahmebogen auch herunterladen und uns per Briefpost oder Fax zukommen lassen.

Jeder Teilnehmer erhält eine handsignierte Urkunde von Schirmherrin Andrea Nahles, ehemalige Bundesministerin für Arbeit und Soziales.

Die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen für eine erfolgreiche Bewerbung finden Sie hier.
Einsendeschluss ist der 30. April 2018. 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.